Sunny Portal sehr träge

  • Hallo in die Runde


    Seit dem 1 Mai hängt das Sunnny Portal mit der Datenverwertung hinterher.

    Ständig habe ich Meldungen das daS Sunny Portal nicht erreichbar ist . Momentan ist der 4 Mai dran .

    Es braucht oft einen ganzen Tag um die Daten eines Tages zu verarbeiten und die Werte darzustellen.

    Hat noch jemand die gleichen Probleme oder weiss jemand eine Lösung dazu ?


    Tschao J.R

    38 Sanyo HIP 230 HDE,2 Sunny Boy 4000TL-20,
    8,74 KWp,Azimut 218°,Dachneigung 45°,Gaube 28°
    216 IBC PolySol230TE;3xSMA 15000TL;49,68kWp,Dachneigung12°,Azimut 144°
    Solarthermie 5,5qm,Regenwasser 6000l

  • PV-Anlage:


    Module: 32 x Astronergy ASM6610M 280 (8,960 kWp)
    Kommunikation: Sunny Home Manager 2.0
    Wechselrichter: Sunny Tripower 9000TL-20, Sunny Island 6.0H
    Speicher: LG Chem Resu 10 (9.8 kWh) - Eigenverbrauchsbereich 90%
    Wärmepumpe: Tecalor THZ 404 mit ISG V2.1.88 und EMI
    4 x Edimax SP-2101W

    Einspeisebegrenzung: 50%

  • Ich habe jetzt mit einem Scanner rausgefunden das kaum ein Empfangssignal da ist .Vermutlich ist das GSM Mobilfunk System überlastet oder defekt.Bei einem Test steht das eine Störung vorhanden ist und das seit 2 Monaten.

    Jetzt habe ich überlegt es mit einem LTE Router zu probieren ,Notfalls mit einer externen Antenne da der Logger und Router sich im Keller befinden.

    Kann mir jemand einen passenden Router empfehlen und den passenden (günstigen Anbieter) ?


    Gruß J.R

    38 Sanyo HIP 230 HDE,2 Sunny Boy 4000TL-20,
    8,74 KWp,Azimut 218°,Dachneigung 45°,Gaube 28°
    216 IBC PolySol230TE;3xSMA 15000TL;49,68kWp,Dachneigung12°,Azimut 144°
    Solarthermie 5,5qm,Regenwasser 6000l

  • Habe das Problem mit der Datenübertragung endlich gelöst.

    Ich habe einen neuen LTE Router mit Aussenantenne eingebaut und mit einer Sim Karte von Lidl mit 750 MB für 4,99 Eu im Monat ausgerüstet.

    Ich denke es werden viele Bertreiber in Zukunft Probleme mit der Datenübertragung kriegen wenn das GSM Netz abgeschaltet wird.


    Tschao J.R

    38 Sanyo HIP 230 HDE,2 Sunny Boy 4000TL-20,
    8,74 KWp,Azimut 218°,Dachneigung 45°,Gaube 28°
    216 IBC PolySol230TE;3xSMA 15000TL;49,68kWp,Dachneigung12°,Azimut 144°
    Solarthermie 5,5qm,Regenwasser 6000l

  • Hallo,

    darf ich fragen, was Du für einen LTE Router mit welcher Außenantenne verwendet hast? Muss für 2 Anlagen eine neue Modemalternative schaffen, da das bisherige Fritzbox LTE Modem (ohne externen Antennenanschluß) eine schlechte Verbindung herstellt


    Viele Grüße

    Peter

  • Muss für 2 Anlagen eine neue Modemalternative schaffen, da das bisherige Fritzbox LTE Modem (ohne externen Antennenanschluß) eine schlechte Verbindung herstellt

    Hast du schon alle Netze durchprobiert? Bei uns ist z.B. das Netz von E-Plus besser als Telekom, Vodafone ist quasi unbenutzbar.

    9,99kWp 110°; 20°DN; 37x 270W Trina Honey PD05 an SMA STP 8000TL-20, HM 2.0 und SAE, Nibe F1155-6 mit RGK

  • Habe für alle Anlagen bisher bei 1&1 einen Datentarif D-Netz (ich glaube, das ist bei 1&1 Vodafone), funktioniert eigentlich überall. Bei den Anlagen mit Übertragungsproblemen ist eher der Standort des Modems blöd und zudem hat die Fritzbox LTE keinen Anschluß für eine externe Antenne.


    Daher suche ich eine gute Hardware Alternative mit externem Antennenanschluß zum Test/Austausch der Fritzbox

  • Hallo


    Habe mit einem augeliehenen Scanner erst mal das ganze Umfelld gescannt Telekom war natürlich am besten vertreten doch die Kosten stehen nicht im Verhältnis zum Nutzen so das ich mich für Vodafone entschieden habe.Bei Lidl für 4,99 für 4 Wochen und 750 MB Datenvolumen kann ich akzeptieren.Der Router ist einLTE Router RUT 240 von der Fa.Teltonika . WLANShop 24 .Die Aussenantenne ist eine LTE Antenne die auch für UMTS und GSM geeignet ist.Momentan ist sie im wlan-shop 24.de vergriffen.


    Tschao J.R8)

    38 Sanyo HIP 230 HDE,2 Sunny Boy 4000TL-20,
    8,74 KWp,Azimut 218°,Dachneigung 45°,Gaube 28°
    216 IBC PolySol230TE;3xSMA 15000TL;49,68kWp,Dachneigung12°,Azimut 144°
    Solarthermie 5,5qm,Regenwasser 6000l

  • Habe für alle Anlagen bisher bei 1&1 einen Datentarif D-Netz (ich glaube, das ist bei 1&1 Vodafone), funktioniert eigentlich überall. Bei den Anlagen mit Übertragungsproblemen ist eher der Standort des Modems blöd und zudem hat die Fritzbox LTE keinen Anschluß für eine externe Antenne.


    Daher suche ich eine gute Hardware Alternative mit externem Antennenanschluß zum Test/Austausch der Fritzbox

    Da gibt es einen Adapter damit man eine externe Antenne anschliessen kann.Google mal,


    Tschao J.R

    38 Sanyo HIP 230 HDE,2 Sunny Boy 4000TL-20,
    8,74 KWp,Azimut 218°,Dachneigung 45°,Gaube 28°
    216 IBC PolySol230TE;3xSMA 15000TL;49,68kWp,Dachneigung12°,Azimut 144°
    Solarthermie 5,5qm,Regenwasser 6000l