Microwechsselrichter Envertech EVT300 und EVT560

  • Moinz,


    es geht hier mehr um die Stecker. Mich würde zu der Überschrift «Microwechsselrichter Envertech EVT300 und EVT560» noch mehr zum Gerät selber interessieren:


    - Startspannung 22 V: bezieht sich das auf jedes einzelne Panel oder auf beide Panele?

    - wieviel EVT's kann ich Reihe (hintereinander) zusammenschließen?

    - da soll es bald ein den EVT1200 geben ich finde aber nicht die Startspannung. Kann jemand helfen?


    Die hier viel diskutierten Stecker/Buchsen gibt es übrigens auch bei greenakku.

  • Hallo, zu


    a) 22 V pro Modul, sollte aber im Betrieb bei min. 24 V liegen

    b) in Reihe kannst Du die garnicht schalten, nur parallel

    c) weiß ich jetzt nicht


    Viele Grüße

    15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
    seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
    17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195

  • a) 22 V pro Modul, ...

    Ist das Fakt? Dann springt der WR ja extrem früh an, daß wäre echt super!



    Zitat

    b) in Reihe kannst Du die garnicht schalten, nur parallel

    okay, falsches Wort benutzt. Die EVT's werden eins in das andere gekoppel. Wieviel kann ich so koppeln?

  • Als Kleinanlage bis 600VA wäre ein EVT560 oder zwei EVT 300 zulässig und halbwegs sicher im Endstromkreis (nach einem LS-Tausch von 16A auf 10A) zulässig... Immer besser fest auflegen an einer Extra-Leitung... :mrgreen:


    Ansonsten sind die limitierenden Faktoren Kabelquerschnitt, Leitungslänge, Absicherung bis hin zur Schieflast... Alles vom Elektriker, der Dir das als Erzeugungsanlage anmeldet, zu prüfen, zu verkabeln und anzuschließen...

    Die Natur kommt eines Tages auch wieder zurück. Es wäre schön wenn wir Menschen dann noch dabei wären.

    RTFM Sonne Tag und Nacht leben Klimafakten Schuko Klimawandel Zahllast Klimaschutzpaket IBN

    Nicht das was du nicht weißt bringt dich in Schwierigkeiten sondern das was du sicher zu wissen glaubst obwohl es gar nicht wahr ist. Mark Twain