Strom-Selbstversorger in Griechenland

  • Ich habe keinen Plan, was Handwerker in Griechenland kosten und wie die Vorgaben vom Netzbetreiber oder Energieversorger sind. Finde raus, was Du am Netzverknüpfungspunkt bauen musst und wer das bauen darf.


    10.000,- nur für Material sollten locker reichen bei 6KWp ... dafür kannst Du aus DE importieren inkl. Fracht.

    Wie ist das Angebot in Griechenland?

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Hallo,


    eine mir bekannte Firma in Athen heißt photovoltaic.

    Die kennen sich mit Inselanlagen aus und können dir eine PV Anlage auslegen und incl. Montage anbieten.

    Natürlich auch eine Netzeinspeiseanlage.


    Bei deinem Projekt sollte man erst mal die Basis Daten ermitteln.

    Darf ich noch mal die Frage stellen, ob dein Haus an ein öffentliches Stromnetz angeschlossen ist?

    Falls nein, für die Planung einer Insel- oder Halbinsel benötigt man den Verbrauch pro Tag in kWh.

    Dabei gilt es zu bedenken, dass gerade in den Wintermonaten die Sonne auch recht tief steht und lange nicht so viel Einstrahlung herunterkommt wie manche vielleicht erwarten.

    Der Plan sollte also sein, den Verbrauch im Dez, Jan zu ermitteln, falls dann jemand vor Ort ist.

    Danach kann die Größe des Solargenerators und des Akkus ermittelt werden.

    Die Anschlußwerte der größten Verbraucher benötigt man außerdem zur Auslegung eines Inverters.

  • Wie zuverlässig ist das Stromnetz bei euch?