Fronius IG 40 ersetzen oder reparieren

  • Hallo Leute,


    ich brauche mal Denkhilfe :-)


    bei meinem IG40 ist eins der 2 Leistungsteile kaputt. Anlage ist von 2007, Garantie ist vorbei und die Reparatur kostet wohl ca 500 Euronen.


    Jetzt überlege ich einen neuen Fronius zu nehmen, aber dann so, dass ich meinen IG 20 auch in Rente schicken könnte.

    Meine Konfiguration:

    3*9 Module an IG40

    2*6 Module an IG20 (teilweise Verschattung bis 11 Uhr)

    1*6 Module an IG15(Gaube)

    Module BP 3170

    Spannung im mpp 35,5V, Strom im mpp 4,8A


    Gibts da überhaupt eine Möglichkeit bei Fronius. (ohne Neuverkabelung der Module)?

    Andere Ideen?

    mit dem Konfigurator auf https://fronius.solarconfigura…/solar.configurator/Quick habe ich nichts gefunden.


    Gruß
    Volker

    7,65 kwp
    45 BP 3170 an Fronius IG40, IG20, IG15

  • Hallo nochmal


    Ich habe beim Fronius Konfigurator jetzt folgende Kombi mit Symo 6.0-3-M gefunden

    Spricht was dagegen?

    7,65 kwp
    45 BP 3170 an Fronius IG40, IG20, IG15

  • Ich würde die 2x6 Module in Reihe legen und als 1x12 anschließen, das geht ja zur Not sogar unten direkt vor dem WR. Die 3x9 sollten einigermaßen laufen, wenn da kein Schatten ist, da hast Du sowieso keine Alternative.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
    GroßMeisterLusche
    L:24 D:4 T:2
    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)