Verbraucher über S0-Bus steuern

  • Hallo zusammen,


    ich stelle den Beitrag hier zusätzlich ein, da ich nicht sicher bin, ob er hier (Verbraucher über S0-Bus steuern) richtig ist.


    Mein Gedanke: Ich möchte den Eigenverbrauch erhöhen, indem ich die vorhandenen! Signale am S0-Bus nutze. Die Signale kommen aus einem SDM630 Energiezähler, der per MODBUS die Messung für die dynamische 70%-Reglung mit einem Stecagrid 5503 macht.


    Bei z.B. 4 kW Einspeisung kommt alle 2,25 Sekunden ein Puls (also ca. 0,44 Hz); für "normale" Regler mit Frequenzeingang (SIKA etc.) ist das zu langsam.


    Kennt jemand ein Produkt, das in Abhängigkeit der S0-Impulse ein Relais schaltet (z.B. "EIN" bei Pulsdauer < 3 Sekunden und "AUS" bei Pulsdauer > 5 Sekunden)?


    Technisch unkompliziert, klar. Natürlich kann man das in einer SPS umsetzen oder in einem beliebigen Kleincomputer. Jeder Energiemanager für 1000 € kann das auch. Ich wünsche mir aber ein einfaches Teil zum nachrüsten, evtl. für Hutschienenmontage / Schaltschrankeinbau, für einen Preis, der der Funktion angemessen ist. Google hat mir am Wochenende nichts brauchbares geliefert, daher meine Anfrage hier im Forum.


    Vielen Dank!


    Beste Grüße,


    Christoph