Umsatzsteuererklärung mit Wiso

  • Moin,

    ich bin gerade dabei, meine Umsatzsteuererklärung zu machen.

    Nun treten aber einige Probleme auf, bei denen mir die Hotline auch nicht helfen kann, da sie dort wissen müssen, welche Ziffern der offiziellen Umsatzsteuererklärung das betrifft.

    Welche Ziffern sind das denn, wenn ich meine erhaltene Mehrwertsteuer bei Anlagenkauf, bereits erstattet bekommen habe. Wie lässt sich diese Erstattung darstellen?

  • Die Frage ist so abstrus gestellt, dass du darauf keine Antworten bekommen wirst.:shock:

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)


  • Bei Elster oder auf den Vordrucken aus Papier steht im Klartext, was in das jeweilige Feld einzutragen ist. WISO hat keinen (Klar)-Text in/auf den Formularen/Vordrucken??

    2014: 887,2 kWh/kWp - 2015: 938,2 kWh/kWp - 2016: 908,2 kWh/kWp - 2017: 845,8 kWh/kWp - 2018: 999,2 kWh/kWp - 2019: 936,3 kWh/kWp - 2020: 963,6 kWh/kWp - 2021: 853,90 kWh/kWp

  • Wiso hat keinen Bezug zu den Nummern hinterlegt. Ich finde das unübersichtlicher.

    Meiner Meinung nach ist Elster einfacher und übersichtlicher bei der Ust-Erklärung als die WISO Software.

    Nachteil ist, dass man bei vielen Ausgaben, diese separat für sich listen und zusammenrechnen muss.

    West (80Grad/DN35) : 32 x WINAICO WSP-280M6 PERC 280 W
    Ost (-100Grad/DN35) : 30 x WINAICO WSP-280M6 PERC 280 W
    Luschen-Geselle L:19 D:4 T:1

  • Nachteil ist, dass man bei vielen Ausgaben, diese separat für sich listen und zusammenrechnen muss.

    die Ausgaben bei einer PV Anlage dürften überschaubar sein.

    Ein Taschenrechner kann das Rechnen vereinfachen.

    Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!

  • Nachteil ist, dass man bei vielen Ausgaben, diese separat für sich listen und zusammenrechnen muss.

    Ich nutze seit vielen Jahren "Paulchens-Tool"

    Die Einnahmen/Ausgaben trage ich ein, wenn diese anfallen. Alles was die PV betrifft ist dort immer hinterlegt.

    Das Tool bildet bei mir die aktuelle EÜR- und USt- Situation ab. (Hilfreich bei Betrachtung der gesamten Einkünfte)


    PS. Habe in den letzten Jahren 5 große Baumschatten verloren.

    Ausgaben für meine Tanne 100€ (2012), die habe ich glatt vergessen als Spendenquittung abzusetzen:)

    Der Rest durch gute Nachbarschaft 2 x 2015 + 2018 gelöst bzw. eigene Nachbarschaftshilfe 2019 gelöst ;).


    Ich glaube ich muss meine Horizontdatei wieder aktualisieren.

    Sonnige Grüße
    Eigenbauanlage 2011; 8,58 kWp ; -45°+ 3°DN; String: A=18 Module + B=15 Module
    STP 8000TL-10 (Upd.10.04.18); SMA WebboxBT+Sensorbox; FB7490, Devolo-Dlan
    2017: Video-ÜW; 2018: Reinigungsanlage
    2012-860, 2013-776, 2014-777 2015-844 2016-845, 2017-820, 2018-894, 2019-893, 2020-899, 2021-778

  • Wiso hat keinen Bezug zu den Nummern hinterlegt. Ich finde das unübersichtlicher.

    Klick mal oben im Menueband auf "Formulare". Dann erhälst du das Abgabeformular mit den Zeilennummern.

    Wenn du in WISO noch nichts erfasst hast, dann sind die Felder natürlich noch nicht ausgefüllt.


    Wer seine UStErkl. mit WISO macht, braucht eigentlich keine Zeilennummern, da WISO die erfassten Angaben automatisch in die zugehörigen Zeilen ins Formular einträgt. Was man wo eingeben muss, kann man auch nicht anhand von Zeilennummern erkennen; wäre mir zumindest neu. Der Text hinter der Zeilennummer ist das Wichtige.

    Viele Grüße

    Bento


    Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
    (Arnaud Desjardins)