Frage zu LiFepo4 Zellen

  • das C5 dürfte die Kapazität bei 5stündiger Entladung sein,

    das A wird dann Ampere sein

    PV1 = Insel: 10xTalesun 320Wp + 6xRisen 310 + 8xKyocera 175WP + MPPT150/60 + MPPT150/35+ Multigrid 3000/48 + CCGX+ 3x Pylontech 2,4kWh
    PV2 = EEG: 31x Hanwha QCells 315 black + 2 SUN2000-4KTL

  • das C5 dürfte die Kapazität bei 5stündiger Entladung sein,

    das A wird dann Ampere sein

    Denke ich auch, also 3 Ampere Entladung innerhalb 5 Stunden.

    falsch !

    Annahme: Die Kapazität C5 ist 2Ah dann wären das 3x2 = 6 A !

    PV1 = Insel: 10xTalesun 320Wp + 6xRisen 310 + 8xKyocera 175WP + MPPT150/60 + MPPT150/35+ Multigrid 3000/48 + CCGX+ 3x Pylontech 2,4kWh
    PV2 = EEG: 31x Hanwha QCells 315 black + 2 SUN2000-4KTL

  • das C5 dürfte die Kapazität bei 5stündiger Entladung sein,

    das A wird dann Ampere sein

    Denke ich auch, also 3 Ampere Entladung innerhalb 5 Stunden.

    falsch !

    Annahme: Die Kapazität C5 ist 2Ah dann wären das 3x2 = 6 A !

    Erstrecht falsch! Die Kapazität der Batterie bei C5 sind 15Ah. Also kann ich 5 Stunden lang 3A entnehmen. Je kleiner die Entladezeit Cx desto geringer die Kapazität der Batterie.

  • es geht aber hier um den max. Entladestrom ! und nicht um die Kapazität !?!?!?

    PV1 = Insel: 10xTalesun 320Wp + 6xRisen 310 + 8xKyocera 175WP + MPPT150/60 + MPPT150/35+ Multigrid 3000/48 + CCGX+ 3x Pylontech 2,4kWh
    PV2 = EEG: 31x Hanwha QCells 315 black + 2 SUN2000-4KTL

  • In denDatenblättern gibt es normalerweise mehrere Kapazität angaben. Z. B. 20Ah c10, 16Ah c3, 14Ah c1.

    Also die Kapazität bei jeweils einer Entladung von 10, 3 oder 1 Stunde.

    Also könnte ich in eine Stunde lang 14A ziehen, oder 3 Stunden lang 5,3A oder 10Stunden lang 2A.