Kaskadenmessung

  • Da können wir uns einem Jahr nochmal darüber unterhalten. Ein Tipp, der hier schon mehrfach gefallen ist... auf jeden Fall fleißig Zählerstände notieren und Endabrechnungen genau prüfen.

    SUN2000-8KTL-M1 (HC): V100R001C00SPC162

    LUNA2000-5-S0: V100R002C00SPC127

    SDongleA-05: V200R022C10SPC114

  • Bei mir waren bislang 2 stinknormale Zähle installiert; einer für WP-Strom + einer für HH-Strom.

    Mit dem WP-Strom bin ich in einem WP-Tarif bei meinem Grundversorger PFALZWERKE; mit dem HH-Strom bei YELLO.


    Nun wurde eine PV-Anlage installiert und gleichzeitig Kaskadenschaltung mit zwei neuen 2-Richtigungszählern installiert.


    Ich bin jetzt auch mal gespannt wie das Spiel weiter geht. Die Pfalzwerke sollten ja mit ihrem eigens angebotenen Messkonzept und ihren Zählern klar kommen; den HH-Stromanbieter hab ich mal vorsorglich mal über den Zählerwechsel und das neue Messkonzept informiert. Kaskadenschaltung war der Dame an der Hotline direkt ein Begriff, aber sie müsse das offizielle Protokoll des Netzbetreibers abwarten. Ich war positiv überrascht.


    Zum Jahreswechsel läuft nun allerdings mein HH-Stromtarif bei YELLO aus. Am einfachsten wäre es natürlich auch hier einen Tarif bei den Pfalzwerken zu buchen, damit alles in einer Hand und sogar noch des Netzbetreibers (bzw. deren Tochterfirma) ist. Allerdings erscheinen mir die derzeit angebotenen HH-Stromtarife bei den Pfalzwerken etwas arg hoch. Yello ist etwas besser, aber es ginge noch günstiger.


    Was würdet ihr mir empfehlen in Sachen HH-Stromtarif?


    Achja - was ich einem neuen EVU für einen Zählernummer nennen soll, weiß ich noch immer nicht. Die oben mal genannte Messlokationsnummer ist auf meiner alten Rechnung jedenfalls nicht genannt. Zumal ich ja auch gar nicht weiß, ob die sich mit den neuen Zählern eventuell geändert hat. Kenne mich damit nicht aus.

  • MeLo - ist dann doch wieder die Zaehlernummer oder?

    Oder.


    Die MeLo ist wie oben schon übersetzt wurde, die Messlokation. Es ist nicht die Zählernummer. Die Zählernummer kann sich ändern (z. B. Austausch des Zählers), die Messlokation ändert sich durch den Austausch des Zählers nicht.


    In leichter vereinfachter Sprache: Die MeLo ist der Zählerplatz. Der Zählerplatz ändert sich durch Austausch des Zählers nicht.

  • Exel, weshalb kommt ständig das Fenster für eine Kennwort Eingabe ?