Wie viele Stromzähler?

  • Speicher ist nicht vorgegeben, soweit ich weiß. Nur, dass man nicht mehr Herr als 60% einspeisen darf.


    12° Dachneigung. Schnee eher wenig. Südliches Brandenburg....


    Was ist VNB?

  • Verteilnetzbetreiber.

    Soweit ich weiß sagt man dass die Selbstreinigung ab 15° in Ordnung ist. Ob 12° schon reichen oder du dann ab und an Module reinigen musst können dir andere sagen. Etwas steiler ist m.E. besser.


    Ausgehend von 17 kWp und vorgenanntem KFW-Kredit (für einige gibt es attraktive Zuschüsse!):

    3,4 kWp zu 60%, 13,6 zu 70 = Abregelung auf 68%. Die Verluste durch die Abregelung sind gegen die Kosten des RSE zu rechnen. Falls gleich ein iMS eingebaut wird müsste der VNB sagen ob die Steuerung/Abrelegung schon darüber laufen kann. Früher oder später wird das so laufen.

    Alternativ darfst du 68% weich bauen. Die höchste Leistung ist in der Übergangszeit, kalt und sonnig - da ist der hohe Strom gutes Futter für deine stromfressende, teure WP. Sicher dass das nicht umgeplant werden kann?

    Ringgrabenkollektor? Vlt. ist es noch nicht zu spät!