72141 | 14,3kWp || 1165€ | BenQ

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2019-05-15
    PLZ - Ort 72141
    Land Deutschland
    Dachneigung 8 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Sonstiges
    Aufdachdämmung
    Dachgröße
    Höhe der Dachunterkante 6 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 945
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Es gibt auf dem Norddach (linkes Dach - Westseite) direkt an der Traufseite einen kleinen Kamin.
    Infotext Würde die Anlage in 2 Schritten IB nehmen, um mir die EEG zu sparen. Müsste man aber noch mal durchrechnen.
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 17. März 2019
    Datum des Angebots 2019-03-14
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1165 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp)
    Anlagengröße 14.3 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 44
    Hersteller BenQ
    Bezeichnung AUO BenQ Solar SunBravo PM060MW4 325 Wp BFR
    Nennleistung pro Modul 325 Wp
    Preis pro Modul 163.39 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung SMA Sunny Tripower 12000TL-20
    Preis pro Wechselrichter 2.182 €
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller S:FLEX
    Bezeichnung Flat Direct (Schieferhaken bauseits vorhanden)
    Preis pro Montagesystem 58 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers SMA Sunny Homemanager 2.0 Steuergerät

    Hallo,


    zur Dachform gibt es hier nähere Informationen

    Planungshilfe PV-Anlage mit Batteriespeicher Neubau EFH


    Dacheindeckung besteht aus Bitumen. Alle Preise sind netto Preise.


    Ansonsten erweist sich gerade das Einholen von Angeboten als sehr schwierig. Ich hoffe, da kommt noch was rein, aber zum Teil habe ich von Anbietern über 3 Wochen nichts gehört. So lange kann ich auch nicht mehr warten, weil es mir ganz lieb wäre, wenn der Dachdecker mit dem Solateur sich dann zwecks bauseitiger Vorrichtung für das Montagesystem abstimmen kann.


    Mithilfe wäre eventuell noch möglich. Eventuell kann ich den Elektroanschluss im Technikraum selber vornehmen. Müsste aber noch mit dem Chef geklärt werden.


    Ausbau des DC-Leitungsweges ist im Angebot vorhanden, aber das mache ich selber.


    Mithilfe ausgeschlossen, Elektroanschluss und Ausbau des DC-Leitungsweges rausgerechnet, wäre eventuell ein Preis von 1077€ (netto) pro kWp möglich.

  • Preiswert ist das Angebot, aber auch nicht maßlos überteuert, es sollte aber an die €1100,-/kWp rankommen. Habe ich das richtig verstanden, dass 22 Module je Seite gelegt werden oder sind die 44 Module nur auf Süd? Dann sollte die Nordseite natürlich mitbetrachtet werden.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Meine Ertag

  • Insgesamt wären es 44 Module. 20 Module auf dem Süddach und 24 Module auf dem Norddach.


    Ich denke, ich kann den Preis bei diesem Anbieter noch über Eigenleistung "drücken". Hoffe natürlich noch auf ein oder zwei Angebote von anderen Anbietern.

  • Wie soll das denn verstringt werden? Bei 8° DN sollte es kein Problem sein, 2 Module von Nord mit in den Südstrinng zu nehmen. Und wieso die IB in 2 Schritten? IMHO spart man da an der falschen Stelle. Was bzw. wieviel willst Du denn anfangs in Betrieb nehmen? Und der Rest liegt dann teilnahmslos auf dem Dach rum und wartet darauf, dass die Vergütung weiter sinkt? Als rational denkender Mensch hätte ich zudem auch keine Lust mich um 2 Anlagen zu steuerlich zu kümmern, wenn es nicht notwendig ist.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Meine Ertag