PV erweitern durch Windkraft

  • Im Sommer habe ich keine Probleme, aber wenn die Tage kürzer werden fehlt aktuell auf jeden Fall PV Leistung.

    Genau, und deswegen

    ist das alles Quatsch und ich richte die 1KW und 1,3KW besser Richtung Süden aus?

    Ja, so sehe ich das auch;)

    Warum sollten sich die Regler ins Gehege kommen? Sie orientieren sich an der Akkuspannung und gut.

    Nur wenn Du ganz klare immer wiederkehrende Verbrauchsspitzen zu bestimmten Zeiten hast würde ich Module

    darauf ausrichten.


    lg,

    e-zepp

  • Vielen Dank für die Vorschläge.

    Da ich Mittags sowieso die ganze Leistung nicht verbrauchen kann, werde ich wohl die PV mit 1KW etwas mehr nach Osten schieben und auf gut 50 Grad stellen. In der Hoffnung die Batterien etwas früher voll zu bekommen. Aktuell sind die Batterien so gegen 12 Uhr voll. Dann kann Frau an den Verbrauch der Leistung gehen :)

    Inselanlage im Ferienhaus in Spanien
    Batterien

    C20 1120 AH 24V, PV 1KW an Outback MX60 und 720Watt an Inverter PIP 5 KVA/4KW, Generator Kirsch Lindberg 8,5 KVA 1 Zylinder Deutz gekapselt.