33154 | 7.2kWp || 1124€ | HANWA Q-CELLS

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2019-05-01
    PLZ - Ort 33154
    Land
    Dachneigung 37 °
    Ausrichtung Südost
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße
    Höhe der Dachunterkante 3 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp)
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung Haupthaus verschattet Nachmittags teilweise für 1-2 Stunden
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2
    Einstellungsdatum 21. März 2019 21. März 2019
    Datum des Angebots 2019-03-04 2019-03-15
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1124 € 1099 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp)
    Anlagengröße 7.2 kWp 7.68 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 24 24
    Hersteller HANWA Q-CELLS HANWA QCELLS
    Bezeichnung Q.PEAK BLK-G4.1 all black Q.PEAK DUO-G5 320
    Nennleistung pro Modul 300 Wp 320 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 2 1
    Hersteller SMA SMA
    Bezeichnung SB 4.0 und SB 3.0 Sunny Tripower 8.0 - STP8.0-3AV-40
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Schletter Schletter
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht vorgesehen
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo,


    ich plane eine neue Anlage auf einem Nebengebäude zu erstellen. Da dieses Mittags zeitweise verschattet ist, vermute ich, daß deshalb zwei Wechselrichter geplant wurden (mehr Strings?). Macht das Sinn?


    Die Anlage wird über den bestehenden Sunny Home Manager und Rundsteuerempfänger betrieben. Paßt der Preis?


    Danke und Gruß,
    Sven.

    9,735 kWp Q CELLS Q.PEAK-G4.1 295, SMA STP 10000TL-20; SMA Home Manager 2.0, RSE seit 01.01.2018
    6,380 kWp Q CELLS Q.PEAK-G4.1 290, SMA STP 6000TL-20; SMA Home Manager 2.0, RSE seit 01.01.2018

  • Der Preis ist gut, wenn alles incl. ist, aber 2 WR stelle ich zunächst einmal in Frage (weil es den Preis nach oben treibt und eine Fehlerquelle mehr darstellt). Stell´ doch mal Bilder des Daches, den Belegungsplan und die Schattenanalyse ein, wenn Du denn eine erhalten hast.

  • Etwas Verarschattung ..


    Diese 1-phasigen SMA Sunny Boys von 3.0 bis 5.0 nehmen

    nur noch 500 Vdc am Eingang anstelle 600 ,

    und damit kann man keine langen 12er Stränge mehr

    machen .


    Ein Tripower STP STP6.0-3AV-40 oder Anderer mit 6-7 kVA müsste ausreichen .


    Der STP6.0-3AV-40 hätte 850 Vdc Eingangsspannung ,

    2 MPPT mit jeweils nur einem Eingang , und müsste

    mit 2*12er Strings klarkommen .


    Von den Qcells habe ich nur das Datenblatt bis 290 Watt .



    In welcher Jahreszeit erscheint der Schatten ,

    denn im Sommer steht die Sonne hoch .

  • Guten Morgen. Ich bin auch gerade an Angebote rein holen nur leider kommen die sehr schleppend. Könnten Sie mir eventuell verraten woher das Angebot kommt? Komme aus der Nähe. Schöne Grüße

  • Man sollte versuchen hier einiges weiter über die 7KWp Schwelle zu kommen ... sind die Dächer wirklich voll?

    Wie schon von hgause angesprochen, bitte mal die Belegungspläne als Bild einstellen.


    Wenn die neue Anlage auf dem Nebengebäude nur eine Ausrichtung für die Module hat, dann sind die 2 WR mMn eher Käse geplant.

  • Winkhausener hat ein neues Angebot eingestellt.

    Klicken Sie hier um sich das Angebot Nr. 2 anzusehen.


    Mit sonnigen Grüßen

    Photovoltaikforum Online Team

    9,735 kWp Q CELLS Q.PEAK-G4.1 295, SMA STP 10000TL-20; SMA Home Manager 2.0, RSE seit 01.01.2018
    6,380 kWp Q CELLS Q.PEAK-G4.1 290, SMA STP 6000TL-20; SMA Home Manager 2.0, RSE seit 01.01.2018

  • Hallo,

    nun habe ich ein überarbeitetes Angebot eingestellt. Der eine Tripower WR gefällt mir schon mal besser und die leistungsfähigeren Module auch. Mehr Module gehen nicht auf das Dach. Schattenanalyse habe ich leider nicht.


    Was weiterhin ungeklärt ist, ob ich den neuen Tripower überhaupt an den bestehenden Rundsteuerempfänger anklemmen kann. Beim alten STP mußte man ja das Modul nachrüsten. Weder sehe ich die Möglichkeit bei neuen WR, noch die Funktionalität "on board". Werde ich mal bei Solateur hinterfragen.


    Gruß,

    Sven.

    9,735 kWp Q CELLS Q.PEAK-G4.1 295, SMA STP 10000TL-20; SMA Home Manager 2.0, RSE seit 01.01.2018
    6,380 kWp Q CELLS Q.PEAK-G4.1 290, SMA STP 6000TL-20; SMA Home Manager 2.0, RSE seit 01.01.2018