SI selbst konfigurieren als Eigenverbrauchsoptimierung und Ersatzstromfunktion

  • Hallo,


    wie der Titel schon sagt spiele ich mich mit dem Gedanken einen SI als Eigenverbrauchsoptimierung und Ersatzstromfunktion zu installieren.


    Habe mir diesbezüglich die Installationsanleitung vorgenommen und deren Umsetzung scheint unproblematisch zu sein.


    Was mir Gedanken bereitet ist die Dokumentation, dass Netzparameter nach 10 Betriebsstunden gesperrt werden.


    Nun die Fragen:

    Muss nach Auswahl der Norm für Deutschland diesbezüglich überhaupt etwas umgestellt werden? Ich gehe eigentlich nicht davon aus.

    Betrifft diese Einstellung der gesperrten Parameter irgendeine Einstellung wie der SI verwendet wird? Kann ich ihn auch später nur zur Eigneverbrauchsoptimierung konfigurieren und die Ersatzstromfunktion deaktivieren?

    Kann ich später das System auch als reines Inselsystem konfigurieren?

    Hat jemand hierzu Erfahrung?

  • Genau einen SunnyBoy habe ich bereits.


    Die primäre Frage ist jedoch die Sperrung der Netzparameter, und ob ich hier etwas einstellen muss bevor die ersten 10 Betriebsstunden um sind?

  • Weiß keiner Rag ob die dann gesperrten Parameter überhaupt konfiguriert werden müssen?

    Hat keiner einen SI selbst in Betrieb genommen?

  • Good afternoon.


    I recently bought a SMA Island 6.0H 11 and wanted to clear up alumna debts with someone who can help me, please. Thank you in advance.



    My current system:

    -Battery battery 440ah;

    - Island SI 6.0H 11;

    -SRC (borrowed)

    -Competitive load controller (not Sma) 48v with 8 * 270w rec twinpeak + 8 Canadian panels, not yet installed

    - Sunny boy 3000


    I've read enough, but I feel kind of lost ...


    I intend to use the grid as an aid, when there is not enough sun or energy in the batteries.


    I have read that we can use the grid as a generator ...

    1- Is it possible?

    2- What material / care do I need?

    3-Configuiração in off-grid or Ongrid or others?


    4-When the grid fails, will the system only continue to run in Off-Grid or is it also possible with an on-grid setup?


    I have the connections as follows: a grid / generator link to Ac2 and 5-Ac1 for loads and sunnyboys. It's okay like that?

    Will the links have to be different from offgrid to ongrid?





    I read about the possibility of a contactor between the generator and the SI, because of the generator (which in my case will be the network). Is it necessary for the system to work? Is required

    If so, what kind? It serves 48dvc with what power?


    Thank you