Fronius Symo Hybrid Modbus konfiguration in ioBroker

  • Hallo zusammen - der Beitrag hat zwar schon ein paar Tage auf dem Buckel, aber ich stehe an der gleichen Stelle - Ich bin Neuling bzgl. ModBus und möchte die Daten von meinem Wechselrichter gerne abholen und wenn möglich auch ein paar Parameter schreibend bearbeiten (über die VIS) - z.B. Restkapazität des Speichers ändern usw.


    Vielleicht könnt ihr mir ja ein bisschen auf die Sprünge helfen, wie ich das ganze im ioBroker Adapter eintragen muss und was diese ganzen Bezeichnungen wie Rolle, Typ, Faktor usw. zu bedeuten haben und wo man die her bekommt.


    Das Excel Dokument von Fronius wo alles beschrieben ist, habe ich schon gefunden, aber irgendwie sieht das alles ein bisschen anders aus als im ioB Adapter. Wäre toll, wenn sich noch jemand an diesen Thread erinnert ;)

  • Hallo,


    habe 2 Modbus Adapter konfiguriert und berechne dann ein paar Werte die ich benötige, hier ein paar Screenshots, vielleicht hilft es Dir weiter, alles sehr quick & dirty ;)


    Gruß

    Rene












    ein paar eigene Variablen:




    und ein quick & dirty javascript in ioBroker zur Berechnung der Werte:



    und die sehr einfach gehaltene Anzeige:


  • Also ich habe auch einen Wechselrichter von Fronius (GEN24-8.0) und einen BYD Speicher.


    ModBus TCP ist als Master in den WR Einstellungen frei geschaltet, weil ich demnächst noch eine openWB Wallbox montieren möchte, welche angeblich bzgl. PV-Überschuss Ladung mit dem Wechselrichter über ModBus kommuniziert.


    Das Datenblatt von Fronius bzgl. der ModBus Adressen habe ich. Allerdings habe ich ehrlich gesagt (noch) keine Ahnung wie man den ModBus Adapter konfigurieren muss.


    So eine "Übersetzung" Fronius zu ioB ModBus Adapter wäre toll.


    Hier mal ein Teil Auszug aus der Fronius Liste.

    [Blockierte Grafik: https://forum.iobroker.net/assets/uploads/files/1610480578951-28cf825b-2ef1-4099-8c08-c5593b74a5cb-image.png]


    Auch würde ich gerne über die beschreibbaren Datenpunkte (RW steht für Read / Write - richtig?) aus einer Visualisierung heraus, die Parameter des Wechselrichter bzw. des Speichers ändern können.


    Ohne entsprechend Anleitung habe ich so das Gefühl, das ich das verkacken werden.


    Ich habe mal was in den ModBus Adapter eingetragen in der Hoffnung es passiert was, aber da kommt nur Grütze bei raus - vermutlich weil das, was ich da eingetragen habe, völlig falsch ist.


    Mein Problem momentan ist, das ich nicht so recht weiß, wie ich aus der Fronius Tabelle den Typ und den Faktor erkennen kann.


    Ist die "Länge" im ModBus Adapter = die Angabe Size aus der Fronius Liste? Bei Fronius steht ja z.B. Start 40021 / Ende 40027 Size wäre dann = 7 und müsste in das Feld Länge - richtig? Aber wo bekomme ich den Faktor her? In der Fronius Liste steht z.B. Scale Factor "A_SF". Erwartet der ioB ModBus Adapter da nicht einen Zahlenwert z.B. 0.1 o.ä?


    Fragen über Fragen ;)


    [Blockierte Grafik: https://forum.iobroker.net/assets/uploads/files/1610481435184-8b7b86c0-9363-4498-a5e0-418fc5d11e7a-image.png]

    [Blockierte Grafik: https://forum.iobroker.net/assets/uploads/files/1610481388899-c83f61bc-2043-42bd-9430-592db574d286-image.png]