Wärmepumpe Kaskadenmessung bei EnBW

  • Wer möchte schalte die https://www.buerger-energie-berlin.de/ noch ein die interessiert ist, das Netz zu übernehmen.


    Im Übrigen ansonsten Tatsachen schaffen und MSB wechseln.

  • Im Übrigen ansonsten Tatsachen schaffen und MSB wechseln.

    Nur MSB wechseln reicht nicht. Man muss das Messkonzept schon mit dem VNB abstimmen.



    @ Donnermeister - das ist Käse (von denen). Sollen wir nochmal anfragen, vielleicht hilft es ja wenn sich eine Dritte Partei einschaltet?

    Danke für das Angebot. da ich noch zwei andere Angelegenheiten mit meinem VNB zu klären habe, mache ich gleich alles mit einer Klage.

  • ComMetering : Das waren damals die Antworten


    "

    um in den Genuss von reduzierten Netzentgelten bei Laden von Elektrofahrzeuge zu kommen muss die Ladeeinrichtung separat gemessen und durch den Netzbetreiber abschaltbar sein.

    „... ein reduziertes Netzentgelt zu berechnen, wenn mit ihnen im Gegenzug die netzdienliche Steuerung von steuerbaren Verbrauchseinrichtungen, die über einen separaten Zählpunkt verfügen, vereinbart wird...“ EnWG §14a

    Wie Sie hier lesen können, gibt es zwei Bedingungen für die Reduzierung der Netzentgelte: ein separater Zählpunkt (Zähler) und die „netzdienstliche Steuerung“. Also darf der Verbrauch der Wallbox(en) nicht über den Heizungszähler (das wäre dann nämlich „gemeinsam“ und nicht „separat“) erfasst werden. Das für die Heizung verbaute Steuergerät ist auch nicht für die Schaltung der Wallbox(en) geeignet, hier werden ganz andere Funktionen benötigt

    "

    Und auf meine erneute Rückfrage dann:

    "

    Netze BW unterscheidet 6 Lastprofile: Haushalt, Gewerbe, Landwirtschaft, Industrie, temperaturabhängig (Heizungen) und "Bandlast" (u. A. E-Mobilität). Diese Lastprofile dürfen nicht vermischt werden.


    Daher ist es unabdingbar das die Wallbox, wenn eine Vergünstigung gewünscht ist, separat von allem Anderen gemessen wird. Auch die geforderte Steuerung mittels Schaltgerät ist "getrennt" erforderlich, da das Schaltgerät für E-Mobilität gänzlich andere Schaltfunktionen hat als das der Wärmepumpe. Das Schaltgerät der WP sperrt Ihre Heizung 2x am Tag je 1,5 Std., das Schaltgerät für E-Mobilität ermöglicht eine Abschaltung (komplett oder prozentual) der Wallbox, je nach Lastspitzen im öffentlichen Netz.


    Alles weitere klären Sie bitte mit Ihrem Elektroinstallateur ab. Dieser wird sich nach den Regelwerken "VDE-AR-N 4100" und den "Erläuterungen zu den technischen Anschlussbedingungen TAB2007, Ausgabe 2011, für den Anschluss an das Niederspannungsnetz der Netze BW GmbH" richten

    "

    Danach habe ich es persönlich aufgegeben, da ich aktuell ohnehin mehr bei der Arbeit als zuhause lade und ich auf die PV-Anlage warten wollte. Trotzdem Danke für die Hinweise! Wenn es der Solarteur das bei meiner Anlage nicht hinbekommt, werde ich wieder aktiv werden.

  • Nur MSB wechseln reicht nicht. Man muss das Messkonzept schon mit dem VNB abstimmen.

    Zitat

    MsbG
    § 8 Messstelle

    (1) Der Messstellenbetreiber bestimmt im Rahmen der Anforderungen dieses Gesetzes Art, Zahl und Größe von Mess- und Steuereinrichtungen.

  • ...

    Der Briefwechsel mit dem VNB ist damit für mich beendet.

    Alles weitere wird nun vor dem zuständigen Gericht geklärt.

    Vor Gericht hat Stromnetz Berlin dem Messkonzept Zählerkaskade zugestimmt. Nach einem Anschreiben von mir, daß ich das nun zeitnah umsetzten werde, bekam ich Antwort von Stromnetz Berlin.


    ##################

    Sehr geehrter Herr xxxxxxx,


    vielen Dank für Ihre Anfrage.


    Mittlerweile wurde das Messkonzept „Überschusseinspeisung mit Abgrenzungsmessung

    für steuerbare Verbrauchseinrichtung gemäß § 14a EnWG“ bei Stromnetz Berlin etabliert und kann umgesetzt werden.


    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    xxxx xxxx

    Energy Management
    BA Distribution

    ##################


    Dieses PDF war dabei.


    14a_EnWG_Kundenanlage.pdf

  • Meine Güte sind das Pfeifen dass sie Messkonzept Nr. 7.1 und Messkonzept Nr. 7 noch immer nicht vereinfacht haben!

    Den Einrichtungszähler an der netznahen Anlage kann man sich sparen wenn man die beiden verbleibenden Zähler als Zweirichtungszähler ausführt. Funktioniert, habe ich so im Einsatz. Bei Bedarf noch einen Erzeugungszähler an die netzferne Anlage. Siehe meine Signatur.