Batterien zuschwach

  • Laut Prospekt haben sie ein Labyrinth. Darin werden die gröberen Tröpfchen des Säurenebels zurückgehalten, der bei gasendem Laden entsteht. Das ist kein Rekombinator. Das produzierte Gas entweicht.


    Im Übrigen ein Beispiel wie hier Hilfesuchende abgeschreckt werden. Bloß weil sich hier zwei Tunichtgute mit begrenzten Kenntnissen aber erheblichem Geltungsdrang partout nicht zusammennehmen, beim Thema und freundlich bleiben können.

  • Es wäre

    ... ein Beitrag gut, in dem einfach drin steht, wie man es am Besten macht, und der evtl. noch sticky ist, damit man ihn auch leicht findet. Es muss ja kein Roman sein, kurz, prägnant, informativ und gut ist.

    Ja, KlausAlb, ich denke auch das das wichtig wäre. Aber wenn du Dir die Beiträge hier zu Gemüte geführt hast müsste Dir eigentlich aufgefallen sein, dass er das eben einfach nicht kann. Verschiedene Meinungen nebeneinander stehen lassen schon gar nicht.

    Du wirst sehen was es wieder für einen Wirbel auslöst, wenn ich meine Hinweise dazu in einem neuen thread ( Lang lebe der Bleiakku. Aber wie? ) zusammenfasse.


    Freundliche Grüße

    pvx

  • @Pezibär Du hast auf alle Fälle recht, wichtig dass man die richtigen Informationen übers Laden verbreitet. Insofern, ich lese hier schon ein wenig länger mit, und manchmal ist es recht schwer, alles an informationen zusammen zu suchen, hier wäre, auch um dem User Hilfe zu bieten, und auch um selbst dahin verweisen zu können, ein Beitrag gut, in dem einfach drin steht, wie man es am Besten macht, und der evtl. noch sticky ist, damit man ihn auch leicht findet. Es muss ja kein Roman sein, kurz, prägnant, informativ, und gut ist. Vielleicht kannst du, es würde auch dir helfen, dich nicht immer erklären zu müssen, so etwas verfassen, und jeder schreibt noch dazu, was wichtig ist?

    Es ja gibt seit 2015 Jahren das Akku/Insel Wiki das wir genau deswegen dort geschrieben haben das wir es nicht XFach wieder von neuem erklären müssen, das sollte Sticky genug sein :) . Jeder Akku und legierungstyp unterliegt seinen eigene Ladevorschriften, vorannig gelten bei verschlossenen battterien Herstellerangaben. Es gibt kein so funktionierts bei allen. Das Große und ganze hier im Inselbereich sind keine Theorieangabe über Theoretische Ladeströme und Spannnungen sondern das Wissene Inselanlagen so zu erstellen das man den einigermaßen gut laden kann.. perfekt geht bei Insel NIE.Deswegen wäre vom TS auch wichtig gewesen das vollstädnige LOG zu erhalten oder einsicht zu nehmen, da ers einfach scheinbar vollkommen falsch gemacht hat. Das wollte er aber nicht, somit konnte man ihm nicht helfen. Solche Dinge gehen weit über theoretische Akkuladeangaben hin aus.. das zwischen am Ladegerät anstecken und Laden am Netz kontrolliert und im PSOC/Inselbetrieb akkus zu laden liegen welten im PraxisWissen da dies im Endeffekt für jede Anlage selektiv ist.

  • Danke euch beiden für eure Gedanken, das mit der Akku/Insel Wiki hab ich wohl noch nicht gefunden, werd mal danach suchen. Insofern, wenn man sich hier aktiv beteiligt - also viel mitlesen und ab und zu was schreiben - bekommt man auch eine Menge an Infos mit, insofern, danke euch :)

  • Servus, schau mal eine Zeile über Deinem Beitrag;)

    Du wirst sehen was es wieder für einen Wirbel auslöst, wenn ich meine Hinweise dazu in einem neuen thread ( Lang lebe der Bleiakku. Aber wie? ) zusammenfasse.

    Das wird ein Fest! :mrgreen:


    lg,

    e-zepp

  • Das wird ein Fest! :mrgreen:

    Genau das ist das Problem: Es ist Euch völlig Schnurz, ob Ihr wichtige und richtige Informationen unterdrückt, irgendwelchen Fragestellern schadet, den Ruf des Forums ruiniert, oder sonstwas, Hauptsache Ihr habt Euer Ego und Eure Agros irgendwo geparkt. Komische Haltung.


    LG

    Boitel

  • Das hast du noch nicht ganz verstanden.. Wir sind gegen das verbreiten von falschen Informationen die zu Problemen und nachteilen führen.. Und hier steht mal wieder einiges drin, was man eigentlich so nicht stehen lassen dürfte. Nur ich glaub weder ich noch Phillip / e-zepp haben noch irgendwie Lust dazu weil der TS ganz genau weiß das er damit wieder mal wieder nur provoziert, deswegen auch der Hinweis selbst von ihm, das es zum Wirbel wird, weil er ganz genau weiß das einige dinge Fachlich anderst sind in der InselPraxis mit Akkus und vermutlich auf einen Wirbel hofft. Im Endeffekt ist das Verhältniss vieler seiner TIPS er allein gegen alle anderen und die Fachwelt.. nur haben die anderen nach Jahren seiner Provokationen und Beleidigungen einfach keine Lust mehr.

  • Wir sind gegen das verbreiten von falschen Informationen die zu Problemen und nachteilen führen..

    Ja Pezi, ich kenn's, danke. Und die Batterie funktioniert wieder. Und der Fragesteller ist sauer, weil das verhindert werden sollte.


    LG

    Boitel

  • Und der Fragesteller ist sauer, weil der ganze Aufwand vermieden werden konnte. Was er leider erst zu spät erfuhr.



    "... nur haben die anderen nach Jahren ... einfach keine Lust mehr."

    Angenehm wär's ja.

    Aber da werden von e-zepp ja schon die Säurespritzen gefüllt:

    Zitat e-zepp: "Das wird ein Fest! :mrgreen:"


    ... und sie merken es immer noch nicht, dass sie so nur sich und dem PV-Forum schaden.:(


    Unterhaltsam ist es wenigstens. Jedoch, es gibt Bessers.