März 2019

  • Gestern: Auch hier nur Regen macht 0,4

    Bin jetzt bei unglaublichen 18% vom Monatssoll

    Tagessoll Juli: 3,90 kwh / kwp


    8,25 KWp, 30 Axitec AC-275P/156-60S Module, SolarEdge SE7K Wechselrichter mit 300 W Optimierern, Südausrichtung auf Flachdach mit 26°

  • Hi,


    Wie berechnet ihr das wenn 2 unterschiedliche Ausrichtungen vorhanden sind und nur der Gesamtertrag der ganzen Anlage angezeigt wird? Monatsertrag ist ja kein Problem.

    6,0 kwp, Hanwha Qcells G5 320wp Süd,DN 26, 3,6 kwp, Hanwha Qcells G5 320wp, Nord, DN 28 an Kostal Plenticore 8.5

  • Ist doch egal, wie viele Ausrichtungen es sind, wenn der tägliche Gesamtertrag der Anlage angezeigt wird.

    Und das wird er bei deiner Anlage doch, oder?


    Den Soll- Monatsertrag in kWh/kWp deiner Anlage kennst Du oder hast ihn mit PVGIS ermittelt?

    Den dann einfach durch die Anzahl der Tage, hier 31 für März, für das durchschnittliche Tagessoll teilen.

    IBN 18.07.2017
    Module 29 x Aleo Solar S59 HE 305
    WR SMA SB 3.6-1-AV-40
    WR SMA SB 4.0-1-AV-40
    Speicher RWE Storage flex 6 kWh

  • Ok dann mach ich mal mit:-)


    Bis 14uhr gestern nur Regen und Wolken.Danach klärte es immer mal wieder etwas auf.

    1,84kwh/kwp von Soll 2,32kwh/kwp

    Macht 0,78 vom Soll

    6,0 kwp, Hanwha Qcells G5 320wp Süd,DN 26, 3,6 kwp, Hanwha Qcells G5 320wp, Nord, DN 28 an Kostal Plenticore 8.5

  • Okay, aber wie hoch war der Ertrag in kWh/kWp in Zahlen?

    Deine 0,78 vom Soll sagt ja so noch nix aus für einen Vergleich.

    IBN 18.07.2017
    Module 29 x Aleo Solar S59 HE 305
    WR SMA SB 3.6-1-AV-40
    WR SMA SB 4.0-1-AV-40
    Speicher RWE Storage flex 6 kWh

  • Ist doch alles richtig bei SolarandWind.


    Wetter heute mal mies, mies, mies. Es war schon eine Kunst Stand 15 Uhr die 1 zu verpassen. Aber dieses Wetter hat es hinbekommen. 0,99

    12,06 kWp 32x IBC Polysol 270 gx5 + 12x IBC Polysol 285 + SMA Tripower 10.0 + LG Chem Resu 10H + SMA Storage 2,5 + SHM 2.0 - Ost-West Flachdach 10° - -65° / 115° - Renault Zoe Q210 Erst- und Einzig-KFZ - NRGKick an CEE-Kombi-Dose mit wahlweise 2,3/3,0/3,7/6,9/9/11 kW - Heizung noch Gasbrennwerttherme BJ 2004 - was kommt danach?

  • Es wird von Tag zu Tag schlechter ... -> 0,29 kWh/kWp = 14,8 % (von 1,975 kWh/kWp PVGIS CLASSIC)

    4,81 kWp / 31 x TS CIGS-Hochleistungs-Solarmodule 155W / Kostal Wechselrichter PIKO 4.2 / seit 09/2013

    Ausrichtung 46° Dachneigung 36°

    Standort: 51° 54‘ 22” Nord, 8° 37‘ 52“ Ost

  • "Ist doch alles richtig bei SolarandWind."


    Jetzt ja. Vorher stand in seinem Beitrag nur "0,78 vom Soll", sonst nix weiter.

    IBN 18.07.2017
    Module 29 x Aleo Solar S59 HE 305
    WR SMA SB 3.6-1-AV-40
    WR SMA SB 4.0-1-AV-40
    Speicher RWE Storage flex 6 kWh

  • Heute 0,41 Der Regen hörte gegen Mittag auf. Gebracht hat es aber auch nichts.

    Tagessoll Juli: 3,90 kwh / kwp


    8,25 KWp, 30 Axitec AC-275P/156-60S Module, SolarEdge SE7K Wechselrichter mit 300 W Optimierern, Südausrichtung auf Flachdach mit 26°

  • Ja hatte den Beitrag nach dem Hinweis korrigiert.


    1,28 von 2,32 Soll


    Morgen wird es besser (hoffentlich).

    6,0 kwp, Hanwha Qcells G5 320wp Süd,DN 26, 3,6 kwp, Hanwha Qcells G5 320wp, Nord, DN 28 an Kostal Plenticore 8.5