Kostal Plenticore intelligente Batteriesteuerung noch intelligenter machen -70% weich (Plenticore & BYD)

  • Verstehe ich - ich hab auch lang hin- und her gerechnet, ob sich das rentiert - und bin dann bei meinen Daten bei ca 50 € Vorteil für die Kaskade rausgekommen... (aber umbauen lass ich das jetzt auch nicht mehr ;))

    PV: 9,4Kwp, LG 335, Kostal Plenticore, BYD 6,4


  • Hallo kruki,


    ich hab über fhem versucht (HTTPMOD) die Batteriesteuerung zu beeinflussen, aber meine Programmierkenntnisse reichen nicht aus. Ich hab es dann mit Kantu for Chrome versucht. Kantu ermöglicht eine Art Makro Aufzeichnung auf beliebige Webseiten die ich dann per batch auf ein WIN10 Rechner aufrufe. Fhem läuft auf ein raspi.

    Nun das ganze ist umständlich und funktioniert nicht zuverlässig.

    Meine Absicht ist die Batterienutzung ab xxxW, Min SoC und die Intelligente Steuerung durch bestimmte Ereignisse/Zustände entsprechend zu beeinflussen.


    Würdest du vielleicht deine Script hier erläutern bzw. mir zur Verfügung stellen? Damit würdest du mir sehr Helfen!


    Meine wichstigsten Anlage/n:
    1. Seit Juni 19, Plenticore-7 mit BYD-11KW davor Fronius Symio 7.0 ohne Batterie

    2. Wärmepumpe und Lüftungsanlage mit WRG

    3. Fhem mit verschiedene Systeme wie Homematic, HUE, PCA301, ESP, Shelly ....etc.


    Die Energie über die 70% habe ich früher, bzw. jetzt auch wenn die Batterie voll ist, in mein WW Wasserspeicher eingespeist in 500W schritten (500/1000/1500/2000). Habe ich selbst umgesetzt. Falls jemand hier mehr Informationen braucht, kann ich gerne machen.


    Vielen Dank! und LG


  • Wenn die Sonne halbwegs passt dann bin ich eigentlich zufrieden. Aber du hast recht wäre super wenn man in der Nacht nicht alles verbraten würde. Als Beispiel ein Tag von mir.

    9,9 KWP 30x330 Neon 2 - Plenti Plus 10 - KSEM - BYD HV 10.2

  • Eigentlich hatte ich ja noch ein wenig Hoffnung in die Batteriesteuerung. Aber nach dem, was die letzten Tage passiert, muss ich schon recht zweifeln. Oder verstehe ich das nicht?


    Bisher war das Minimum der SoC meistens bei 10% oder 15%. Seit Anfang November steigt die Grenze aber Schrittweise an, erst 20%, dann 25%, dann 30%, dann 35% und seit heute Abend 40%. Welchen Sinn kann das haben?