Speicherförderung 2019 (Ö)

  • Hallo!


    Nachdem es bald wieder so weit ist, möchte ich den Thread eröffnen.

    Zwei Fragen zu der heurigen Förderung.

    Diese variiert zwischen 45-65% (500€ pro kWh) - habe aber noch nicht herausgefunden, welcher Prozentsatz für wen gilt.

    Was kann man alles einreichen zur Förderung? Würde ein Victron System, BYD Speicher und Installationskosten ansetzen. (PV Anlage besteht bereits)


    Danke für euren Input.

    lg

  • okay, also als 1 Person Betrieb sind es dann die 65%

    Und als Privater?


    Denke über 14kWh nach und zw. 10500 bis 13000 je nach notstromfähig oder nicht.


    Integration in ein System mit zwei bestehenden WR (nicht speicherfähig)

    In Summe 19,2kWp

  • Hatte 2018 leider kein Glück und versuche es deswegen heuer nochmal. Kann man die Kombination Username/Email/Passwort aus 2018 verwenden, oder nimmt man besser eine neue Email samt Usernamen und Passwort?

    28x 305W Q-Cells Q-Peak DUO BLK-G5, Fronius Symo 3.0-3-S, Fronius Symo Hybrid 5.0-3-S, Speicher geplant: BYD B-Box HV 11,52kW
    Heizung/Warmwasser: Luft-Wärmepumpe mit 800l Schichtspeicher und 10m² thermischer Solaranlage

  • es muss jedes Mal ein neuer Benutzername verwendet werden, der alte ist schon belegt und kann nicht wieder verwendet werden

  • ok danke

    28x 305W Q-Cells Q-Peak DUO BLK-G5, Fronius Symo 3.0-3-S, Fronius Symo Hybrid 5.0-3-S, Speicher geplant: BYD B-Box HV 11,52kW
    Heizung/Warmwasser: Luft-Wärmepumpe mit 800l Schichtspeicher und 10m² thermischer Solaranlage

  • Hatte 2018 leider kein Glück und versuche es deswegen heuer nochmal. Kann man die Kombination Username/Email/Passwort aus 2018 verwenden, oder nimmt man besser eine neue Email samt Usernamen und Passwort?

    wie schnell warst du denn letztes Jahr? Ich bin dieses Jahr auch dabei...