volkszaehler mit co.met SML Smart Meter Gateway COM-1

  • Hallo zusammen,


    versuche gerade den o.g. Gateway mit dem Volkszähler zum Laufen zu bekommen. Meine vzlogger.config sieht aktuell so aus


    {

    "retry": 0,

    "daemon": false,

    "verbosity": 15,

    "log": "/home/pi/vzlogger.log",

    "local": {

    "enabled": false,

    "port": 8080,

    "index": false,

    "timeout": 0,

    "buffer": 0

    },


    "meters" : [

    {

    "enabled" : true, /* disabled meters will be ignored */

    "protocol" : "sml", /* see 'vzlogger -h' for list of available protocols */

    "host" : "IPADRESSE:PORT",

    "channels": [

    {

    "uuid" : "52af3400-2f16-11e9-ac3e-1b6786cfe2e2",

    "middleware" : "http://localhost/volkszaehler/middleware.php",

    "identifier" : "1-0:1.8.0" /* an OBIS alias, see 'vzlogger -h' for list of available aliases */

    }

    ]

    }]

    }


    Mit dem Socket Tester bekomme ich die Datenpakete problemlos, allerdings macht der vzlogger nicht wirklich viel.


    Ein Ping vom Raspi zum Gateway funktioniert ebenfalls.


    Wenn ich den vzlogger starte erhalte ich das:


    [Feb 13 17:40:58][main] vzlogger v0.7.0 based on heads/master-0-g79402aeb96 from Wed, 30 Jan 2019 15:56:19 +0100 started.

    [Feb 13 17:40:58][mtr0] Creating new meter with protocol sml.

    [Feb 13 17:40:58][mtr0] Meter configured, enabled.

    [Feb 13 17:40:58] New meter initialized (protocol=sml)

    [Feb 13 17:40:58] Configure channel.

    [Feb 13 17:40:58][chn0] New channel initialized (uuid=...cfe2e2 api=volkszaehler id=1-0:1.8.0)

    [Feb 13 17:40:58] Have 1 meters.

    [Feb 13 17:40:58][main] log level is 15

    [Feb 13 17:40:58][main] daemon=0, local=0

    [Feb 13 17:40:58] Process not daemonized...

    [Feb 13 17:40:58] Opened logfile /home/pi/vzlogger.log

    [Feb 13 17:40:58][push] No pushDataServer defined.

    [Feb 13 17:40:58][] ===> Start meters

    [Feb 13 17:40:58][mtr0] Meter connection established

    [Feb 13 17:40:58][mtr0] Meter thread started

    [Feb 13 17:40:58][mtr0] Meter is opened. Starting channels.

    [Feb 13 17:40:58][mtr0] Number of readers: 32

    [Feb 13 17:40:58][mtr0] Config.daemon: 0

    [Feb 13 17:40:58][chn0] Logging thread started

    [Feb 13 17:40:58][mtr0] Config.local: 0

    [Feb 13 17:40:58][] Startup done.

    [Feb 13 17:40:58][chn0] Start logging thread for volkszaehler-api. Running as daemon: no

    [Feb 13 17:40:58][chn0] Using default volkszaehler api.


    Kann mir da jemand weiterhelfen?

  • Guten Morgen,


    ich habe auch einen COM-1EEG im Einsatz. Leider nutze ich ihn nicht mit dem vzlogger, sondern spreche ihn anders an. Mir ist jedoch aufgefallen, dass der Com-1 vor dem eigentlichen SML-Datenpaket noch einen Header mit div. Informationen schickt. Oder anders ausgedrückt, die SML-Daten scheinen in einem XML-Datenpaket zu stecken.


    So sieht das bei mir aus:

    <r><i type="kom-1eeg" id="01:23:45:67:89:AB" fw="06.04" tf="%s"></i><f ts="1425462695"><d id="0" proto="sml"><z n="0" zpb="000000000000000000000000000000000"/><t enc="hex">1B1B1B1B01010 .... 1B1B1B1B1A01DE5F</t></d></f></r>


    Ich vermute mal ganz stark, dass der vzlogger darauf nicht vorbereitet ist.


    Gruß

    Frank

  • Sieht das dann aus wie bei FrankNo?


    Eine Möglichkeit wäre vielleicht die Daten mit NodeRed abzuholen, sie vom XML zu befreien und an vzlogger weiterzureichen.

    Wobei man, wenn man schon NodeRed nutzt, da auch direkt die SML-Lib verwenden kann um das Paket aufzuschnüren.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Wie gesagt mit dem Socket Tester V3.0.0 bekomme ich die Datenpakete problemlos.

    Mit oder ohne Protokoll-Overhead wie oben beschrieben?


    Du hast dir die Hardware hoffentlich nicht extra gekauft um sie mit vzlogger zu verwenden?

    Nö, ich hab das Ding schön länger. Läuft halt aktuell mit einem Windows PC, aber ich dachte mir mit einem Raspi wäre das doch viel besser.

  • Mit oder ohne Protokoll-Overhead wie oben beschrieben?

    Da kommt in der ersten Zeile die Zählerbezeichnung und dann mit OBIS Codierung jeweils in einzelnen Zeilen die restlichen Werte. Ich poste das mal heute abend.

  • So kommt das beim Socket Test an:


    /HAG5eHZ010C_Aal1WA02


    1-0:0.0.0*255(NNNNN)

    1-0:1.8.0*255(NNNNNN.NNNN)

    1-0:96.5.5*255(82)

    0-0:96.1.255*255(NNNNNNNNNN)

    1-0:32.7.0*255(233.25*V)

    1-0:52.7.0*255(232.67*V)

    1-0:72.7.0*255(235.06*V)

    1-0:31.7.0*255(006.31*A)

    1-0:51.7.0*255(006.57*A)

    1-0:71.7.0*255(005.91*A)

    1-0:21.7.0*255(+01440*W)

    1-0:41.7.0*255(+01498*W)

    1-0:61.7.0*255(+01362*W)

    1-0:96.50.0*0(EE)

    1-0:96.50.0*1(07D1)

    1-0:96.50.0*2(19)

    1-0:96.50.0*3(05)

    1-0:96.50.0*4(24)

    1-0:96.50.0*5(02)

    1-0:96.50.0*6(003D381B2E0A00D12E021A0400009F80)

    1-0:96.50.0*7(00)

    !

    1296737352

    DE0000000000000000000000000000001