Viessmann Vitacal 200 Wärmepumpe mit Sonnenbatterie

  • Hallo Zusammen,


    ich habe eine Viessmann Vitacal 200 Wärmepumpe mit PV-Anlage und Sonnenbatterie. Jetzt würde ich gerne bei Netzeinspeisung die Wärmepumpe abhängig von der Einspeiseleistung ansteuern, ich habe gelesen das es ein Modus Modul für Viessmann gibt, aber ich sehe nicht ein, dass man nochmal ein Gerät kauft für ca 400€ obwohl man eine Sonnenbatterie mit kompletten Leistungsmessung besitzt. Kann mir hierbei einer Helfen.

    Danke für die Hilfe

    :danke:

  • Hallo nochmal, hat keiner eine Lösung, bin ich hier der einzige der diese Konstellation hat. Ich musste heute feststellen, dass nichtmal den Energiemesser von Viessmann in meine Anlage einbauen kann, da der Zähler die Wärmepumpe nicht mitzählen darf.

  • Wird vom Viessmann auch der Verbrauch der Wärmepumpe miterfasst? Glaub das ist nämlich das Problem bei der sonnenbatterie, wie man ihn dann dazwischen klemmt. der Zähler darf nur den Verbrauch des Hausers erfassen ohne wärmepumpe

  • Das Problem hatte ich natürlich auch und ist leider nicht zu lösen bei Viessmann

    und habe dann in der Heizungssteuerung so eingestellt das sie erst z.B ab 2Kw/P überschuss anfangen soll die raumtemperatur und Warmwasserspeicher zu erhöhen und einen Netzbedarf von 35% sich nehmen darf


    hab es halt so eingestellt das es plus minus null bei mir passt, da ich ja wollte das die Batterie mit genutzt werden kann.


    war halt sehr aufwendig die Optimale Einstellung zu finden, aber jetzt klappt es super

  • Hallo dennisgeerissen,

    ich bin an deinen Einstellungen interessiert. Welche Werte in welchen Parametern hast du für dich eingestellt?

    Ich habe selbiges Problem.

    Danke und Grüße

    Thilo

  • Hallo zusammen,


    was wollt Ihr denn steuern? Geht es um die Ein- und Ausschaltung der Vitocall200? Ich habe da eine ganz einfache Lösung installiert. Das geschieht über einen separaten Temperaturfühler in Verbindung mit einem Schütz als „Wechsler“! Allerdings habe ich einen Pufferspeicher in den ich einen Überschuss leiten kann.


    Schreib mir in einer PN was Ihr wie geschaltet haben wollt, da ich hier nicht ständig die Beiträge prüfe.


    Viel Erfolg!

  • Hallo dennisgeerissen,

    ich bin an deinen Einstellungen interessiert. Welche Werte in welchen Parametern hast du für dich eingestellt?

    Ich habe selbiges Problem.

    Danke und Grüße

    Thilo

    kommt auch drauf an wie viel kw/p du auf dem dach hast

    du kannst über den schwellenwert viel machen also beim heizen erst ab 2kw\h überschuss den vorlauf höher fahren

    da meine WP im durchschnitt beim heizen 1,2kw/h zieht passt das