• Nachdem ich ja letztlich den e-Kona gefahren bin, und ihn mit 2m Körpergrösse doch sehr klein fand, habe ich mir heute den e-Niro angeschaut.


    Ok, ist immer noch "nur" ein umgerüsteter Benziner und somit grade mal akzeptabel statt geil, aber da er grösser ist als der e-Kona und sowohl ich, wie auch die Kids reinpassen, könnte ich mir vorstellen den sofort zu kaufen.


    Aber Auslieferung Sommer 2020? Muss das sein :-( Ist ja wie bei Tesla ... :rolleyes:

  • in der Schweiz kann man ihn noch nicht mal bestellen :sleeping:

    Und die deutschen wollen den Kona oder Niro noch nicht mal für Export in die Schweiz verkaufen. Nur der deutsche Markt wird bedient...

  • Habe mir auch kürzlich den e-Niro angeschaut. Der erste Eindruck war sehr gut. Da ich mich aber in keinster Weise gegenüber meinem e-Golf verschlechtern sondern nur verbessern will, lasse ich aus folgenden Gründen die Finger davon:

    Eine heizbare Frontscheibe ist nicht möglich.

    DAB-Radio bekomme ich nur in der teueren Spirit Ausstattung.

    Ladung mit 7,2 KW einphasig ist unpraktikabel.

    Typ 2 Ladekabel ist nicht dabei.

    Steckdose 230 V macht nur 200 W

    Rückfahrkamera am Heckscheibenwischer ungesichert gegen Veschmutzung

    Ich hätte zwar gern eine größere Reichweite und ein beheizbares Lenkrad, bin aber nicht bereit dafür andere Nachteile in Kauf zu nehmen. Somit erübrigt sich auch eine Probefahrt, bei der ich wahrscheinlich feststellen würde, daß ich auch in Bezug auf das Innengeraeusch Abstriche machen müsste (beim Kona ist es lt. ADAC Test leider so).

    Also warte ich weiter auf das perfekte Auto. Vielleicht erfüllt der ID Neo alle meine Wünsche.