Austausch von SL100 auf SL300: Wie RS485 Stecker setzen?

  • Hallo,


    ich habe heute einen neuen SL300 bekommen, um ihn gegen einen uralten SL100 zu tauschen (im Rahmen der aktuellen Austauschaktion).

    Problem: Der alte SL100 hatte eine 4-polige RS485-Buchse, und von den beiden WR kommt ein Kabel mit einem 4-poligen RS485-Stecker.

    Beim neuen SL300 ist die RS485-Buchse unten links aber 6-polig! Lt. Anleitung ist das aber die RS485-Schnittstelle für die WR.

    Wie positioniere ich den 4-poligen Stecker in die 6-polige Buchse? Auf Kontakte 1-4, 2-5 oder 3-6? Seltsamerweise finde ich dazu nirgends Hinweise ... dabei bin ich sicher nicht der einzige, der jetzt von SL100 auf SL300 umsteigt.

    Kann hier jemand helfen?


    Danke und Gruß Fraenky

  • Hallo,


    Du steckst den 4 poligen Stecker einfach ganz Links

    In die 6 polige Buchse. Dann sind rechts 2 Pins frei,

    Macht aber nix.

    Das war es dann auch schon.


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de