04*** | 8.91kWp || 1950€ | LG

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2019-04-01
    PLZ - Ort 04***
    Land
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachstein aus Beton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße Länge: 6 m
    Breite: 12.4 m
    Fläche: 50 m²
    Höhe der Dachunterkante 4.5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 970
    Eigenkapitalanteil 30 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 2.6 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4 Angebot 5
    Einstellungsdatum 8. Februar 2019 8. Februar 2019 8. Februar 2019 11. Februar 2019 11. Februar 2019
    Datum des Angebots 2019-02-05 2019-02-04 2019-02-08 2019-02-08 2019-02-11
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1950 € 1920 € 2217 € 1350 € 1277 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 1010 990 1020 1020 1020
    Anlagengröße 8.91 kWp 9.57 kWp 9.14 kWp 9.15 kWp 8.91 kWp
    Infotext überregional
    Module
    Modul 1
    Anzahl 27 29 29 29 27
    Hersteller LG LG Luxor LUXOR LG
    Bezeichnung NEON2 Neon 2 Eco Line M120 ECO LINE HALF Cells M120/315W NEON 2
    Nennleistung pro Modul 330 Wp 330 Wp 315 Wp 330 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 2 1 1 1
    Hersteller SMA SE SolarEdge SE SMA
    Bezeichnung STP 8000-TL20 SE4000H SE5000H SE8k SB8000TL-20
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller SE
    Bezeichnung SE3500H
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller K2 Systems
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ Einlegesystem / Kreuzschiene Einlegesystem / Kreuzschiene
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1 1 1
    Hersteller BYD LG LG
    Bezeichnung B-Box HV H7.7 Resu 10 RESU10H
    Kapazität 7.7 kWh 9.3 kWh 9.3 kWh
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung 70%-Regelung 70%-Regelung 70%-Regelung nicht bekannt
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers SMA SHM 2.0 SE SE SE SMA SHM 2.0

    Nach nun längerer Recherche und mehreren Gesprächen hab ich nun die ersten zwei Angebote.

    Waren jetzt nicht von denen die ich vom Gefühl bevorzugt hatte, aber von denen ich dachte sie wären am günstigsten...


    Ich hab auch nicht so genau das angeboten bekommen, was wir besprochen hatten.

    Schauen wir mal, bis nächste WOche sollten noch andere Angebote kommen.

  • Das mit dem Gewinn ... das klappt so nicht.


    Was war denn besprochen?

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Moin,

    29 Module a 330 WP ist schon ok, so holst Du das maximale aus der Fläche raus, aber der Speicher ist eher Hobby und wenn Dir das bewusst ist auch in Ordnung, sonst bitte streichen.

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
    an 25000TL-30 mit SHM 2.0
    SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
    PVGIS-Prognose 980 kWh/kWp

  • Bei den Kosten komme ich nach meiner schon vorsichtigen Wirtschaftlichkeitsrechnung auf 16 Jahre Armotisierungsdauer, wenn der Akku hält

    Nicht der brüller, vlt kommt ja noch etwas günstigeres.

    Akku und Auswertung wäre nur zum Spaß, ohne ist deutlich wirtschaftlicher. Muss noch überlegen ob der Spaß mir die 6000€ wert ist.


    Besprochen war eigentlich entweder se oder so wie von dir in meinem thread vorgeschlagen, als vergleichsangebot. War jetzt irgendwie anders.

  • Bei den Kosten komme ich nach meiner schon vorsichtigen Wirtschaftlichkeitsrechnung auf 16 Jahre Armotisierungsdauer, wenn der Akku hält


    Das glaube ich nicht.

    Was hast Du da gerechnet?

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Anbei der Ausdruck.

    Ist schon recht sicher gerechnet.

    Rücklage für WR, Zinsen für Kredit, 2% Strompreissteigerung, Berücksichtigung Steuern auf Eigenverbrauch, PVGIS nochmal 5% abgezogen.

    Mögliche Eigennutzung hab ich monatlich betrachtet und für Tagesmittel aufsummiert. KOmme ich auf 62% Autarkie.


    Die WR-Rechnung bei den Angeboten weißt eine Armotisierung von 12 Jahren aus. Das halte ich auch für unrealistisch.

  • Nein, ich habe erst nach Inbetriebnahme den ersten Teil zahlen müssen und den Rest nach Abschluss aller gewerke

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
    an 25000TL-30 mit SHM 2.0
    SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
    PVGIS-Prognose 980 kWh/kWp