SolarEdge Anlage - Speicher nachrüsten

  • Hallo,


    Ich habe eine 6,5KwP Anlage.

    Hier ist sie beschrieben:

    PV Geländer und Dach des Poolhauses


    Ich habe einen einphasigen Solaredge SE5000HD Wave Wechselrichter und auch das Messystem ist bereits vorhanden.


    Nun überlege ich ob ein Speicher sinnvoll wäre, da es in Österreich eine Förderung von 500€/Kwh gibt.


    2018 hab ich 5Mwh produziert mit einem Eigenverbrauchsanteil von 62% - ohne Batterie!

    Das entspricht 36% meines Strombedarfs den ich selbst abdecken kann.

    https://www.photovoltaikforum.…e-9ec2-03b78d668f49-jpeg/


    Welche Komponenten würde ich benötigen? Welcher Hersteller? Werde da nicht ganz schlau aus Solar Edge... Muss ein eigender Wechselrichter sein oder kann man meinen mit der Battarie koppeln?


    Bitte um Hilfe bei der Planung :danke:


    Liebe Grüße

    Chr1

  • Solaredge bieten deinen WR SE5000HD auch als Storedge WR an. Dann könntest du direkt z.B. einen LG RESU HV 7/10 anschließen. Vielleicht tauscht dein Solarteur deinen WR ein?

    Tesla P85+ seit 8/13 >365.000km gefahren. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Gesamt PV-Leistung 28,049kWp. Jetzt habe ich ein Jahr Zeit, wie ich weitere 1,95kWp (=6x325W) aufs Dach bekomme.

  • Richtig, dort ist es genau beschrieben


    Der vorhandene SE5000HD wird um Speicher und Storedgekomponente mit dem Modbuszähler (Wattnode) erweitert, das wars.

    Das funktioniert mit allen einphasigen HD Wave WR.

    Die maximale Leistung stellt der SE5000HD mit bis zu 4,6kW DC/AC zur Verfügung.


    Will man Notstrom wird das aufwändiger, da der Speicher vom Stromnetz sicher getrennt werden muss.

    Dann hat man eine einphasige Notstromversorgung, d.h. auf allen Phase die gleiche Phasenlage.

    Tesla P85+ seit 8/13 >365.000km gefahren. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Gesamt PV-Leistung 28,049kWp. Jetzt habe ich ein Jahr Zeit, wie ich weitere 1,95kWp (=6x325W) aufs Dach bekomme.

  • Aber bei SolarEdge eben leider alles nur einphasig oder gibt es endlich Alternativen? Rein finanziell gesehen mag das wegen einem saldierenden Zähler egal sein, aber die 4,8kW-Grenze maximaler Einspeisung wegen Phasenschieflast dürfte auch gelten. Doof auch, wenn man eine Wärmepumpe hat, die drei Phasen benötigt.


    Fronius scheint da schon weiter zu sein. Die haben drei-phasige Speicherlösungen.

  • Bei welchem EVU in Österreich darf man einen SE5000 betreiben? Dachte die Grenze für einphasige ist bei allen Netzbetreibern bei 3,68kVA?? :/


    Ich hatte für mich auch SE mit Resu 10H geplant, aber dieser ist mit der Landesförderung in Sbg nicht förderfähig:(

  • Newsletter auf der HP der Fa. EWS (Großhändler) vom 7.12. 2018


    Zitat

    StorEdge

    • Dreiphasiger Hybrid Speicherwechselrichter mit 3 bis 10 kW für 48 V-Systeme mit DC-Kopplung, u. a. kompatibel mit Niedervolt-Batterien von BYD und LG Chem (voraussichtlich verfügbar ab Q2)

    Sie schreiben allerdings nich Q2 welchen Jahres.

    Bei der Zuverlässigkeit der Ankündigungen in der PV-Branche halte ich 2020 für nicht ausgeschlossen.

    Viele der für Ende 2018 angekündigten Module sind immer noch nicht lieferbar.

    Ich bin froh, dass mir mein Solateur die LG .... -V5 bereits bestätigt hat.

  • Bei welchem EVU in Österreich darf man einen SE5000 betreiben? Dachte die Grenze für einphasige ist bei allen Netzbetreibern bei 3,68kVA?? :/


    Ich hatte für mich auch SE mit Resu 10H geplant, aber dieser ist mit der Landesförderung in Sbg nicht förderfähig:(

    Das dachte ich auch - hab dann aber bei unser Stadtwerke (EVU) nachgefragt und habe die Info bekommen dass ich max. 4,6KW einphasig einspeisen darf. Sie haben die Schieflast scheinbar gemessen und dann so freigegeben.

    Ich habe im SE5000HD dann eingestellt dass er nur max 4,6KW einspeist.

  • Ich habe am Wochenende Solaredge bei einem Messestand darauf angesprochen. Angeblich laufen schon einige Testanlage mit Niedervoltbatterien und es soll tatsächlich bis Mittt - Ende Q2 verfügbar sein. Preise werden anscheinend in den nächsten 2 Wochen veröffentlicht.


    Mal sehen, ich glaubs allerdings auch erst wenn ich es sehe.... Warte ja z.B.: noch immer auf meinen Kreisel Mavero Heimspeicher X(