BEV Energie beantragt Insolvenz

  • Damit die die immer die Billigsten suchen, hier gemeinsam debattieren können wie shclecht die Welt doch ist

    Wie es mit dem zuviel gezahlten Geld weitergeht.. .


    Usw.

    ...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!


    §328 StGB Abs. 2.3

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird derjenige bestraft der eine nukleare Explosion verursacht. :saint:

  • Es sind Strom und Gas betroffen...

    ...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!


    §328 StGB Abs. 2.3

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird derjenige bestraft der eine nukleare Explosion verursacht. :saint:

  • Mein Hauptproblem: Woran merke ich dass BEV die Belieferung einstellt?

    Das Gas strömt ja lustig weiter.

    Ich bin erst seit 01.01.2019 Gaskunde und habe erst den Abschlag für Januar bezahlt.

    Da ich im Januar geschätzt den doppelten mittleren Monatsverbrauch habe gibt es bis hierhin kein Problem.

    Foto vom Gaszähler habe ich soeben gemacht.

    Wie verhindere ich dass Anfang Februar Geld eingezogen wird welches eigentlich auf das Konto des Insolvenzverwalters gehört ohne dass ich säumig werde?

  • Du bist mit sofortiger Wirkung im Grundtarif deines Netzbetreibers- du weiß schon der Böse der das Viele Geld will - aber auch Leistungen sicher erbringt!

    ...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!


    §328 StGB Abs. 2.3

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird derjenige bestraft der eine nukleare Explosion verursacht. :saint:

  • sorry mein Fehler!

    Erst muss der Insolvenzverwalter sagen, dass die Belieferung nicht mehr durch BEV erfolgt sprich der Grundversorger einspringt!

    (wird meiner Meinung nach keine 2 Wochen dauern!)

    ...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!


    §328 StGB Abs. 2.3

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird derjenige bestraft der eine nukleare Explosion verursacht. :saint:

  • Ich sehs entspannt...

    seit 1.10 Kunde

    Abschläge bezahlt: 204€

    Bonus erhalten: 140€

    11/2016 Ioniq electric - 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh

  • Die alten Verträge der BEV waren ohne Bonus, die Abschläge angemessen.

    Ich habe jetzt den letzten Abschlag per Lastschrift mal zurück gehen lassen.


    Das Sepa-Lastschriftmandate wurde wiederrufen per FAX und Email.


    Am 6. Februar 2019 wäre ich eh weg gewesen, wegen exorbitanter Preiserhöhung ... Arbeitspreis plus 50% ... Grundgebühr mehr als verdoppelt ... nein Danke:!:

    7 KWp PV, Bosswerk 4,6 KVA Hybrid Wechselrichter, 5 KWh Liontron LiFePO4 Speicher

    Plusenergiehaus, autark von März bis Oktober, mit Panasonic Aquarea Monoblock 5KW

    Verkaufe: SMA SunnyHomeManager 1.0 Bluetooth mit D0-Auslesekopf für SHM1.0


    Parke nicht auf unseren Wegen, www.weg.li macht es möglich.

  • Ich habe die in die Inslovenz getrieben. War bis 31.12.2017 dort Kunde und habe in der Abrechnung auf meinen versprochenen Neukundenbonus bestanden und auch nur das überwiesen, was ich inkl. Neukundenbonus selbst errechnet hatte.

    • Der Jammer bei den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selber anfangen.
    • Im Leben kann man immer neu anfangen, aber nie von vorne.