CAT (Caterpillar) mit 26 t e- Bagger (Kette)

  • Caterpillar hat zusammen mit Pon Equipment einen vollelektrischen 26-Tonnen-Bagger mit einem riesigen 300-kWh-Akkupack vorgestellt, um Baumaschinen zu elektrifizieren. Sie bauten einen Prototyp im norwegischen Gjelleråsen für die Baufirma Veidekke, die 8 davon einsetzen will.


    Das Unternehmen geht davon aus, dass die Maschine durch die Verringerung der Luft- und Lärmbelästigung auf Baustellen zu einem besseren Erlebnis für die Mitarbeiter führt. Nach Angaben des Unternehmens ist es das erste Mal, dass ein Bagger dieser Größe (26 Tonnen) auf batterieelektrisch umgerüstet wurde.


    Es ist mit einem riesigen 300-kWh-Akkupack ausgestattet, der so konstruiert ist, dass es vielen rauen Bewegungen standhält. Das Ergebnis ist ein ziemlich schweres Pack mit 3,4 Tonnen. Sie glauben, dass die Akkukapazität fünf bis sieben Stunden dauern kann, bevor sie aufgeladen werden muss, was über Nacht erfolgen kann.

    Noch ist es 'nur' eine Umrüstung, aber dieser Einsatz von bis zu 8 EH im realen betrieb wird auch einige Bauherren auf den Plan rufen. Denn im städtischen Ballungsraum, ist Bauen und Leben sehr dicht beieinander und Baustopps sehr teuer und zu dem sehr ärgerlich. Mit so einem Bagger, kann man die Gemüter der Anwohner und Behörden etc. schon besänftigen.

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • Ich zieh um nach Norwegen und werde Baggerfahrer.

    5h bis 7h Arbeitstage ... ein Träumchen. :ironie:

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Ich möchte den Bagger sehen, der auf einer Deutschen Baustelle tatsächlich 7 h baggert !

    Nur weil der Diesel gute 8 Ah säuft wie ein Loch ( 30 Liter unter Last Minimum die h) . Arbeitet der ja nicht permanent!

    Mal ist kein Kipper da, mal rangiert der noch, mal ist der Fahrer Pinkeln mal ....


    Muss der Vorarbeiter erstmal nachschauen, ob er nicht doch noch ein Rohr etc. findet !

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • Hmm, ich fürchte, da kommt in der Versper und Mittagspause ein dickes Kabel dran un dann läuft der noch ein paar Stunden mehr. Hört scih nach LiFePo Akkus an, die können gut gebaut >1 C an Ladestrom. D.h. nach 30min Mittagspause ist der eventuell fast wieder voll. Wie wärs, 14h Schicht mit 30min Mittagspause in der Mitte? :-)

    Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
    Thomas Alva Edison
    Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)

  • 30 min Pause?


    Beim Erdbau und Tiefbau kann man keine 'Sklaven' &/ 'Irren' einsetzen! Es sein denn, man 'gönnt sich 1 Mill. € Selbstbeteiligung etc.!


    Anmerkung:


    Der Diesel ist in einer Baumaschine derart effizient das man in 1 h ca. das an Energie wegmachen kann, was der komische Strom-Bagger in 7 bis 8 weg macht!


    *Es geht doch bei Baumaschinen, um die maximale Energievernichtung oder?

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • Weiß jemand, woher die die Batterie haben?

    E-Golf 300 (Erstzulassung 09/19)
    PV-Anlage 22,75kwp (seit 10/19)
    LG Resu 10H Speicher (seit 10/19)
    openWB (tbd)

  • 300 kWh Pack mit 3,4 t passt perfekt zu meinem Projekt Alu Boot neue Maße aus 2018! *fg

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • Wie wärs, 14h Schicht mit 30min Mittagspause in der Mitte?

    Dagegen :!:


    Die Idee ist ja positiv ... bin auch dafür ... haben Baustellen immer den erforderlichen dicken Stromanschluss liegen oder schmeißen die dafür dann einen mobilen Dieselgenerator an. :ironie:

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Haben sie !

    Denn nach dem Bagger kommt der Kran und wenn du schon mal über dessen Kabel gestolpert bist, ist diese Frage überflüssig!

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010