Elektroautos sind hier!

  • Wir kriegen bald den E-Golf mit doppelter Reichweite und doppelter Ladegeschwindigkeit für nen Preis von monatlich 225 Euro. Da wir vorher auch nur geringfügig eingeschränkt waren mit der Reichweite, also im Wesentlichen im Winter, sind diese Probleme auch mit dem neuen in den größten Teilen verschwunden.

    Kannst Du mal bitte die Daten nennen ? Kaufpreis, Laufzeit, Anzahlung, Restzahlung, monatlichen Raten waren ja 225 Euro ?

    Richtig, also wir haben ihn jetzt für 3 Jahre geleast, Anzahlung 2000, eben die Bafa Prämie, Restzahlung wissen wir noch nicht, das kommt am Ende der Leasing, da bin ich auch gespannt was die dann für das Auto haben wollen würden bei der aktuellen Geschwindigkeit der Entwicklung an e-Autos...


    Kaufpreis wäre nicht sooo interessant gewesen, da wären wir bei 23.700 Euro plus Steuer gekommen. Letztlich auch noch okay für die Ausstattung aber so haben wir jetzt erstmal kein RIsiko was nach den 3 Jahren ist

  • Restzahlung wissen wir noch nicht, das kommt am Ende der Leasing, da bin ich auch gespannt was die dann für das Auto haben wollen würden


    Kaufpreis wäre nicht sooo interessant gewesen, da wären wir bei 23.700 Euro plus Steuer gekommen. Letztlich auch noch okay für die Ausstattung aber so haben wir jetzt erstmal kein RIsiko was nach den 3 Jahren ist

    Moin.


    Ähem... ??

    Grüße,
    Klaus


    9,18 kWp 34xPlus SW 270 Mono, Symio 7.0.3M O/W 39°, 4,72 kWp 16xPlus SW 295 Mono, Symio Hybrid 4.0-3 s O 39°
    20,18m²/135VR SunExtreme HD SteamBack an 1500L W 39°
    Seit 05/16 Twizy, 2016er Zoe R210, 2019er Kona Trend 64

    Verbrennerfrei... bis auf die Fichtenmoppeds :mrgreen:

  • Der teuerste Tag beim Leasing ist ja meistens ... der Letzte.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Unser VW Händler meinte nur Leasing ist schlecht wenn man das Auto hinterher vielleicht übernehmen will, weil der Kunde kein Vorkaufsrecht hat. Das bedeutet das Abzahlung mit einen festen Restwert und dann der Wahl kaufen oder was anderes nehmen besser ist.

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO

    8.2019 22 x Ja Solar JAM60s03 - 325 WP mit 22 X SE P370 -> 7,15 kWp bei DN 10 mit ca. -18° SO

    an 25000TL-30 mit SHM 2.0
    SBS 3.7 und BYD HV 10,2 kWh
    PVGIS - Prognose 980 kWh/kWp (für die 12 kWp)

    Zähler von ComMetering

    aWATTar als Stromlieferant

  • Der teuerste Tag beim Leasing ist ja meistens ... der Letzte.

    Nein, kostet genau so viel wie der erste Tag.


    Ein raus kaufen aus der Leasing ist eine Möglichkeit wenn man nach den 3 Jahren sagt, Top, das Auto reicht mir einfach in allen Belangen und der Preis ist gut. Anderenfalls least man dann eben was anderes.

    Moin.


    Ähem... ??

    Was verstehst du daran nicht? :) Leasing ist eine einfache Nutzungsgebühr, genau wie Miete auch. Du gibst das Auto zurück und hast kein Risiko mehr bezüglich Preisverfall.


    Beispiel: Tesla hat doch vor nem Jahr die Preise für Ihre Model X und S massiv gesenkt, teilweise mehrere zig Tausende Euro. Danach waren die Leute sauer. Oder jetzt mit dem E-Golf, der ist massiv günstiger geworden wodurch gebrauchte ganz schnell viele Tausende Euro weniger wert sind. E-Up, gleiches Spiel. Ich habe einen, wenn ich den jetzt verkaufen will, na Herzlichen Glückwunsch, der hat auch ganz schön Federn gelassen dafür dass er mal 30.000 Euro gekostet hat.

  • Nein, kostet genau so viel wie der erste Tag.


    Das glaube ich nicht, Tim.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Nur mal so bez. "Restzahlung wissen wir noch nicht" und "so haben wir jetzt erstmal kein RIsiko was nach den 3 Jahren ist".


    https://www.mdr.de/nachrichten…tipp-autoleasing-100.html


    "Leasing ist fast immer die teuerste Art der Autofinanzierung. Abgerechnet wird am Ende der Laufzeit und das meist zu deinen Ungunsten. Das ändern auch keine niedrigen Raten in der Werbung. Im Gegenteil, je niedriger die monatliche Rate ausfällt, desto teurer wird es am Ende."

    Quelle: https://www.finanzfrage.net/g/frage/auto-leasen-ja-oder-nein


    In 3 Jahren ist ein eGolf ganz altes Eisen.

    Was glaubst denn Du, wer am Stichtag den Wertverlust der Kiste wird tragen müssen ... nicht direkt, aber da gibt es durchaus andere Wege, wo Du dich nicht wehren kannst.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5