Elektroautos sind hier!

  • Ja, und ist noch ein 1000er billiger... Und zw. Mii und Up seh ich nun keinen grossen Unterschied. Und wem das nicht reicht, den e-Golf gibt's grad wohl für ähnliches Geld (billiger als der günstigste Sprit Golf) ...


    Mal gespannt wann/ob mein Carsharer die Sprit-Ups in den Tiefgaragen ersetzt...

    9.5kWp Ost/West (-100°/80°, DN 45°), 17+21 Solarworld protectSW250 & SamilPower SolarLake 8500TL-PM (70% hart) ab 3'2015


    LuschenPraktikant L:3 (mit sagenhaften 0.021kWh/kWp am 10.1.2017)

  • Hat jemand eine Ahnung, wo es den e Golf tatsächlich so günstig gibt und welche Förderungen ggf. beantragt werden müssen?


    Schönen Sonntag

    15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
    seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
    17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195

  • Das Video ist nicht korrekt. 19.200 wäre der Preis für die Basis inkl Überführung und Abzug der staatliche Förderung. Aber da kommen noch etliche Extras hinzu die man braucht: Winterpaket (450) auf jeden Fall, CCS (625) und evtl Wärmepumpe (975). So ist man dann schnell bei 21.000+ Euro. Metallic, Rückfahrkamera, Assistenzsystem, DAB, dynamsiches Licht - alles noch nicht dabei.

  • Kaufen würde ich mir den E-Golf nicht, weil klar ist, dass der ID 3 um Längen besser ist und der E-Golf raus muss.


    Einen E-Golf zu leasen ist was anderes. Man gibt ihn nach drei Jahren zurück und dann sehen wir weiter.

    <p>Dr. Stefan Rode</p>
    <p>Rechtsanwalt und Steuerberater</p>

  • swen1012: Was bedeutet das Schild in Deinem Avatar - ich bin zu doof. Der Baum verliert seine Äpfel entgegen der Gravitation? :-) Ich kapier das nicht.