PV + Einspeisung + Wärmepumpe + Elektroauto - Suche Anbieter

  • Hallo,


    nachdem ich hier im Forum bereits eine tolle Hilfestellung bei der Anlagenplanung erhalten habe und auf den richtigen Weg gebracht wurde brauche ich erneut die Hilfe derer, die tiefer in der Materie stecken als ich.


    Folgendes Szenario:

    Ich baue ein Haus.

    PV: Im Zuge des Aufbaus kommt direkt eine 9,8 kWp Anlage zum Eigenverbrauch aufs Dach (ohne Speicher). Der Rest soll ins Netz gespießt werden. Eine Cloud möchte ich nicht denn ich will so wenig wie möglich zusätzliche monatliche Kosten an der Backe haben und ich schaffe es auch nicht mir diese Cloud Geschichten irgendwie schön zu rechnen.

    Wärmepumpe: Ins Haus sollen zwei Stromzähler kommen. Einer für die Wärmepumpe - allerdings würde ich auch gerne an diesen Zähler die Ladestation für das Elektroauto anschließen und einer für den Normalstrom.

    Ich bin da neulich auf folgenden Link gestoßen und finde diese Möglichkeit durchaus interessant:

    Laden mit Wärmepumpenstrom


    Jetzt suche ich einen Anbieter, der meinem Vorhaben gerecht wird. Natürlich auch noch mit Ökostrom. Leider ist diese Suche bisher erfolglos - auch weil die Internetauftritte teils wirklich schlecht sind oder das Thema Elektroauto gar nicht zur Debatte steht.


    Ich bin mir sicher, das ich hier den ein oder anderen wertvollen Tip bekommen werde.


    Viele Grüße aus dem Schwabenland