MT 175 mit VZ Auslesen, Probleme bei der Einrichtung

  • Hi Lukas,


    der Screenshot ist jetzt nicht sooo aussagekräftig, weil man keine Zeitskala erkennen kann...


    Frag' dich mal ehrlich, wie oft du in Zukunft diese Daten in Sekundenauflösung o.ä. brauchst.


    Zählerstand und Leistung parallel zu loggen macht eh wenig Sinn. Wieviel Auflösung liefert dein Zähler beim Zählerstand?


    vzcompress läuft nicht automatisch, das musst du schon selbst aktivieren. Bin kein Fan davon, weil es gern auch mal Artefakte erzeugt, die vorher nicht da waren.


    Wenn SSD, dann nimm die auch als Systemlaufwerk.


    Grüße

    Frank

  • Hallo Frank,


    so mache ichs, werde das Image komplett kopieren.


    Bzgl. Skalierung: Das waren pro Feld 1 Minute. Man hat deutlich die Sprünge erkannt. Es wundert mich, dass das so eckig wurde. Ich habe nur zum Vergleich die Leistung noch mitgeloggt. Zudem erkennt man hier Spitzen von Geräten besser (ich analysiere hier gerade ein paar Verbraucher). Daher logge ich derzeit noch mit 2s Abstand, das setze ich dann runter.


    Wenn ich dann die Aggregation nutze, sollte die Datenmenge auch klein genug sein. Ich werde zwischendurch als csv exportieren.


    Gruß Lukas