2 örtlich getrennte PV-Anlagen mit 1 Speicher --- geht das?

  • Gibts ein Konfig Menü, wo du der Sb sagts, es gibt 1- oder 3-phasige Fremdenergie?

    Andreas Witt
    Industrieservice und Montage
    Am Dorfplatz 7, 24214 Neudorf
    Tel.: +49 151 44 555 285
    a.witt@pvservice.net
    USt-ID: DE 292086601, Handwerkskammer zu Flensburg


    Dienstleistungen rund um Photovoltaik: Wartung, Repowering, Datenlogging, Direktvermarktung, Anlagenplanung und -Neubau

  • Den Tip mit dem Auto laden auf der Einspeisephase habe ich jetzt erst gelesen. Werde ich auch so machen.

    Ein Konfigurationsmenue um der Sb zu sagen auf wie vielen Phasen eingespeist werden soll ist mir nicht bekannt.

    Vielen Dank Euch allen fuer's auf die Sprünge helfen!

  • Naja, wadde mal, dann saugt das E- Auto die SB leer, das macht keinen Sinn.


    Also das E- Auto darf nicht hinter die SB.


    Und der FI muss da raus, der ist nicht zu gebrauchen mehr an der Stelle. Müsste ja ein 4-poliger sein jetzt.

    Andreas Witt
    Industrieservice und Montage
    Am Dorfplatz 7, 24214 Neudorf
    Tel.: +49 151 44 555 285
    a.witt@pvservice.net
    USt-ID: DE 292086601, Handwerkskammer zu Flensburg


    Dienstleistungen rund um Photovoltaik: Wartung, Repowering, Datenlogging, Direktvermarktung, Anlagenplanung und -Neubau

  • Naja, wadde mal, dann saugt das E- Auto die SB leer, das macht keinen Sinn.


    Also das E- Auto darf nicht hinter die SB.


    Und der FI muss da raus, der ist nicht zu gebrauchen mehr an der Stelle. Müsste ja ein 4-poliger sein jetzt.

    Doch darf er, der Sensor muss nur an die richtige Stelle (= direkt vor den WR).

  • Wenn ich einerseits das Auto mit PV-Überschuss laden will, wenn der Speicher voll ist, muß ich andererseits in Kauf nehmen, daß er leergesaugt wird, wenn kein Überschuss da ist. Wie soll ich das verhindern ohne den Speicher abzuschalten?