• Hallo,


    so richtig finde ich nicht raus was ich suchen müsste.


    Was ich suche ist eine AC basierender PV-Wechselrichter unabhängiger Batteriewechselrichter. Anlage am öffentlichen Netz.

    Er bräuchte also wohl Anschluss für 3 Stromsensoren.


    Haupteinsatzzweck Nachststrom März - August.

    Grundlast: 80W

    Grundlast+ Kühlschrank 120W

    TV & Licht läuft: 350W gesamt

    Kochplatte an: 1000W Induktion


    Klar kann auch mal der Backofen laufen aber den soll er garbicht abdecken können. So selten wie wir im Sommer heisses Ofenessen machen kann man das ausser Acht lassen. Dieses jahr haben wir üner Nacht immer so 0,8-1,1 kwh verbraucht.


    Die Batterie sollte entsprechend lediglich 1,1 bis 1,5 kwh haben. Je wartungsfreier desto besser.


    Vielelicht um Diskussionen zu vermeiden - unser Jahresnetzbezug ist mit knapp 1000 kwh derart gering, das sich gängige Akkus oder mit dem Solar Edge System kompatible Resu’s zwischen 7-10 kwh nicht rechnen. So lange können die garnicht halten das man da irgendwie ne schwarze Null sieht.

    Deshalb suche ich eher was das von den 1000kwh Netzbezug die hälfte abdeckt wie oben beschrieben. Rein rechnerisch wäre eine schwarze Null nach zwhn Jahren selbst damit unwahrscheinlich:

    Mein Aktueller Strompreis 0,293 Euro

    Entgagene kwh Einspeisung je kwh Akku: 1,2

    zu je 12,31 Euro = 14,7 Cent

    Ergibt maximale Ersparbis je kwh 14,4 cent

    Bei 500kwh im Jahr und 10 jahren wären das magere 720,- Anschaffungskosten die drin wären für schwarze Null. Also denke mal wird eher nix. Trotzdem Ist da der Wunsch wie oben beschrieben...




    Habt ihr da Ideen in welche Richtung ich schauen sollte?

    5,04 kwp / 16xLG315er Neon2 m.SolarEdgeSE4000, 2 Himmelsrichtungen (-25/65) & 3 Neigungen (60, 42, 20) bei teilw. Wandmontage.


    Soll PVGIS Clim.SAF = 912 kwh/kwp
    Soll SE Prognose = 992 kwh/kwp

  • Ob man das an die richtige Stelle verschieben könnte?

    5,04 kwp / 16xLG315er Neon2 m.SolarEdgeSE4000, 2 Himmelsrichtungen (-25/65) & 3 Neigungen (60, 42, 20) bei teilw. Wandmontage.


    Soll PVGIS Clim.SAF = 912 kwh/kwp
    Soll SE Prognose = 992 kwh/kwp