Brief von meinem Energieversorger bzgl. Preiserhöhung

  • Ich warte dann mal meine Endabrechnung ab.

    Das dürfte des Rätsellösung sein warum es keine Information vom Stromversorger gab bzgl. Preisänderung.

    Der Abschlag bleibt unverändert, verrechnet wird die aktuelle EEG-Umlage mit der Endabrechung.

    Grüße
    Didi

  • Klar,... Hätte mich gewundert, wenn sie mich auf ne Endpreisreduktion aufmerksam gemacht hätten (noch dazu aufgrund der EEG-Umlage).

    Würde mich aber auch nicht zu sehr wundern, wenn sie die Differenz einfach einstecken.


    Ich hatte letzten Mai den HOME-Tarif zu 23,8ct/kWh und 4,30€/Monat abgeschlossen (über Verivox, keine offensichtlichen Boni) ... Auf der Webseite von Grüner Funke steht nun sowas wie 31,x ct und 7,x €,...!?! :shock:

    Selbst der etwas günstigere FIRST Tarif ist noch 100€ teurer im Jahr (bei meinen 1500kWh). Da bin ich ja mal gespannt, was nächsten Mai abgeht...

    9.5kWp, Ost/West (-100°/80°, DN 45°), 17+21 Solarworld protect SW250 & Samil Power SolarLake 8500TL-PM (70% hart),... ab 3'2015


    LuschenPraktikant L:3 (mit sagenhaften 0.021kWh/kWp am 10.1.2017)

  • Das man bei den "Billiganbietern" nicht länger als ein Jahr bleibt sollte bekannt sein. Die hoffen eben, daß der günstige Preis lockt und dann die Faulheit siegt wieder zu wechseln.

    Muss nicht sein. Eigentlich einfach, bin schon 6 jahre bei grünstrom. nach 24 Mon aten wollten die ähnlich hoch den Preis erhöhen. Kurzes Telefonat mit der Frage, ob sie mich als Kunden behalten wollen? Antwort ja mit einem Angebot, welches nicht höher als in den ersten 2 Jahren war. Alles Prima. Aber nun im 6. Jahr kommt wieder ein Erhögungsschreiben. Wieder telefoniert, diesaml sorry, das Angebot ist zu hoch. Also vertragsgemäß gekündigt und einem anderen Lieferanten Lieferanten einen vertrag gemacht... und derzeit nich billiger als der Grünstrom die letzten 10 Jahre. Maingau. In einem jahr wird wieder verhandelt, abgeschlossen, oder gewechselt. Tip: Nicht über Verivox oder Check24! Direkt geben alle Stromanbieter günstigere Angebote , als über Vergleichsportale.

  • grüner Funke Klingt das seriös? Für mich nicht.

    Ein Blick

    https://de.reclabox.com/firma/4529-Gruener-Funke

    scheint meine Skepsis zu bestätigen.

    Für mich auch nicht wirklich,... Aber da ich keinen Tarif mit explizit genanntem Bonus habe, ne 12monatige Preisgarantie und nen Abschlag der exakt den Monatsverbrauch abdeckt, so dass ich nicht in Vorleistung gehe, sehe ich das einigermaßen gelassen.

    9.5kWp, Ost/West (-100°/80°, DN 45°), 17+21 Solarworld protect SW250 & Samil Power SolarLake 8500TL-PM (70% hart),... ab 3'2015


    LuschenPraktikant L:3 (mit sagenhaften 0.021kWh/kWp am 10.1.2017)