SMA Smart Home Manger für Wärmepumpe richtig konfigurieren

  • Hallo Bastel,

    ja stimmt, hast Recht. So gesehen ist eigentlich alles abgedeckt.

    Einzig das Steuerverhalten der WP könnte ggf. ein anderes sein.

    Wenn es blöd läuft, habe ich aufgrund langer Schaltzyklen immer eine Anforderung an die WP und komme gar nicht in die PV Funktion. Hast aber Recht, der Fall ist so konstruiert, dass er wohl nur ganz selten eintritt.

  • So, ein Nachtrag zum Thema:

    Einstellung SMA: 1400W, min. Einschaltzeit 20min, 30% zul. Netzbezug.


    Hatte heute zwischen 14 Uhr 14:45 mehr als 1,5 kw durchgehend anliegen, danach und davor etwas weniger - und der SHM hat NICHT geschaltet. Ist das normal?

  • Der SHM nutzt verschiedene Prognosen um abzuschätzen, ob (in deinem Fall) innerhalb der nächsten 20 Minuten sicher 0,7*1400 W Überschuss vorhanden sein werden. In deinem Fall kam er wohl zu der Annahme, dass das nicht der Fall ist.


    Wenn ich mir die Tagesprognose im Portal ansehe, geht meiner auch immer von weniger Erzeugung aus, als tatsächlich vorhanden ist. Probier mal, den zulässigen Netz-Anteil weiter zu erhöhen (oder die eingetragene Leistungsaufnahme zu reduzieren). Auch eine Verkürzung der Mindestlaufzeit kann helfen.

    780 Wp Inselanlage
    Akku 24V/500Ah, Laderegler Victron MPPT 150, Wechselrichter Victron Multiplus

  • Hallo Bastel,


    ich geh mal auf 5min. (der WP ist das egal, da die ja selber ihre min. Zeiten hat) und auf 1200W - mal sehen was passiert.

    Mir ist noch aufgefallen, dass die APP-Daten (aktuelle Erzeugung) wesentlich höher sind als die im Log - kennst Du das auch?

  • Die Momentanwerte lassen manchmal auf höhere Viertelstundenmittelwerte schließen, als dann tatsächlich geloggt werden - meinst du das? Sonst zeig mal Screenshots ...

    780 Wp Inselanlage
    Akku 24V/500Ah, Laderegler Victron MPPT 150, Wechselrichter Victron Multiplus

  • So, neues Problem. Heute hat der SHM zwar eingeschaltet, jedoch nicht mehr abgeschaltet - nicht mal als die PV schon abgeschaltet hatte

  • So, neues Problem. Heute hat der SHM zwar eingeschaltet, jedoch nicht mehr abgeschaltet - nicht mal als die PV schon abgeschaltet hatte


    Wie genau schaltest du eigentlich - mit Funksteckdose (Edimax), oder spricht der SHM über ein Netzwerkprotokoll direkt mit der Wärmepumpe?


    Mach doch mal Screenshots von der Konfiguration des Verbrauchers einschließlich Zeitsteuerung.

    780 Wp Inselanlage
    Akku 24V/500Ah, Laderegler Victron MPPT 150, Wechselrichter Victron Multiplus

  • Vermutung: Der SHM hat die Energiemenge des Verbrauchers mitgeloggt und festgestellt, dass bis 16:xx Uhr weit über 70 Prozent PV-Strom waren. Weil konfiguriert ist, dass der Verbraucher zu 30 Prozent mit Netzstrom laufen darf, läuft er halt einfach weiter. Nur eine Vermutung ...


    Klingt zwar auf den ersten Blick paradox, aber irgendwie auch wieder logisch. Du wirst es herausfinden, indem du die Parameter weiter feinjustierst und bei Bedarf das Zeitfenster zum Tagesende verkürzt.

    780 Wp Inselanlage
    Akku 24V/500Ah, Laderegler Victron MPPT 150, Wechselrichter Victron Multiplus