Photovoltaikforum im neuen Auftritt

  • Liebe User,

    herzlich Willkommen im neuen Forumsystem und Layout des Photovoltaikforums.

    Nach vielen Jahren war es nun an der Zeit, Funktionalitäten und Layout auf aktuellen Stand zu bringen. Sicherlich ist es zu Anfang etwas ungewohnt( mir geht es auch so ;-)) und hoffentlich seid Ihr bald auch davon begeistert.


    Gruß Elektron

    Wie die Zeit vergeht!
    Vor einem Jahr haben wir auf die neuen Forensoftware umgestellt.
    Für mich persönlich, war es die richtige Entscheidung.
    Wir haben in den letzten 12 Monaten eine sehr tolle Entwicklung in Funktionen, Möglichkeit und Erweiterungen hingelegt. Die Performance hat sich ebenfalls deutlich verbessert!
    Auch die Anzahl an neuen Usern, Beiträgen und Aktivitäten zeigen, dass es der richtige Schritt war.

    Bald schon wird das PV-Forum 15 Jahre alt!

    Gruß Elektron

  • :thumbup:

    Richtige Entscheidung.

    Wie alles neue war auch die neue Forensoftware etwas ungewohnt.

    Je länger man aber dabei war, um so mehr überwogen die Vorteile.

    Ich möchte nicht mehr zurück.:)

    PV Anlagen: 26,96 KWp


    Smart ed seit 1/18


    GJK: 36; D: 2

  • Ich möchte nicht mehr zurück

    Das gäbe ein Geschrei:mrgreen:

    Man hat hier sehr schön gesehen wie schwer sich Menschen mit Veränderung tun. Immer.

    Bald schon wird das PV-Forum 15 Jahre alt

    Wie wäre es wenn dann alle Forenmitglieder über Mittag mal für eine Stunde ihre PV-Anlagen "runterfahren"?

    Wäre interessant ob/wie man das am Agorameter sehen kann ( https://www.agora-energiewende.de/service/agorameter/ )

    lg,

    e-zepp

  • Ich hötte trotzdem noch ein paar Umstellwünsche wo nachgearbeitet werden sollte die wirklich tagtäglich nerven. Wie vermutlich viele andere nutzen ich das vielfach am Smartphone. Und das Zitieren markieren ist wirklich jeden Tag aufs neue echt mühsam bzw macht man dann einfach garnicht. Fazit ist man kann am Smartphone eigentlich immer nur einen mehrfachen Vollquote machen und jedes alles nicht relevante löschen. Sieht man eigentlich daran das es scheinbar vielen so geht weil wirklich vielfach schlampig oder garnicht zitiert wird, was der leserlichkeit und dem Flow nicht unbedingt zuggute kommt. Ich will nicht jammern das es früher besser war, nur jetzt geht das einfach leider garnicht mehr.

  • Wie wäre es wenn dann alle Forenmitglieder über Mittag mal für eine Stunde ihre PV-Anlagen "runterfahren"?

    Erachte ich nicht für Sinnvoll, da zum Geburtstags-Tag Mitte Januar der Peak von PV in der Mittagszeit nicht hoch ist.
    Sollte der Peak hoch sein, wie z.B. im Sommer, dann könnte es evtl. Auswirkungen auf das Stromnetz haben und wäre in meinen Augen ein falsches Signal. Es gab einen ähnlichen Aufruf vor vielen Jahren, sind glaub mind. schon 10 Jahre her, bereits im Forum aus Protest. Finde das Thema auf die Schnell aber nicht.

    Lass uns lieber mit einem Sekt anstoßen ;-)

    Gruß Elektron

  • pezibaer wir können leider an dieser Stelle keine Anpassung vornehmen, da wir auf eine Standard-Forensoftware zugreifen. Eine Individuelle Programmierung an dieser Stelle würde bedeuten, dass wir von der Standard-Version abweichen würden und wir auf zukünftige Updates verzichten müssten.
    Für Anfang nächstes Jahr wurde ein größeres Update von der Foren-Software angekündigt. Mal schauen, ob sich damit die Zitierfunktion ändert.
    Es aber auch so, dass auf einem kleinen Bildschirm, wie einem Smartphone, man immer Kompromisse machen muss was angezeigt werden soll und welche Funktionen und Möglichkeiten in Sub-Menüs wandern

    Gruß Elektron

  • Welche neue Forum Software? *fg


    Das Abendland ist doch nicht untergegangen? Welch eine Überraschung !


    Seit der neuen Software, kann ich das PV Forum erst auf meinem Smartphone richtig nutzen.

    Wenn man aufwendigere Beiträge erstellen möchte, ist es eh besser zu warten, bis man wieder an einem Rechner ist.

    Das mehr Unser das Forum nutzen, ist sehr positiv, zumal ja PV etwas in den Hintergrund geraten ist, seit dem es in D. fast keine PV Industrie mehr gibt.


    Ich würde das Forum auch weiter entwickelt sehen wollen: Heute schon, ist nicht nur PV das Thema.

    Wir werden einen Zubau in 2012 von >30 GWp sehen. Tendenz bis 2015 Richtung > 50 GWp. Ab 2020 Werden wir einen Zubau an PV von deutlich über 100 GWp sehen. Bis 2015 wird PV die 5 Cent Hürde knacken. *5% Zins bei nur 12 Jahren Amortisation. *diese Signatur ist aus dem Jahr 2010

  • Zitat:“...

    Wenn man aufwendigere Beiträge erstellen möchte, ist es eh besser zu warten, bis man wieder an einem Rechner ist.

    ....„

    Aber nur wenn man dort den Adblocker deaktiviert hat.
    Ein Teufelskreis, der nur von den Admins durchbrochen werden kann 😅✌️

  • Das mit dem Standard ist mir schon klar kann ich nachvollziehen wegen der Updatefähigkeit


    Es aber auch so, dass auf einem kleinen Bildschirm, wie einem Smartphone, man immer Kompromisse machen muss was angezeigt werden soll und welche Funktionen und Möglichkeiten in Sub-Menüs wandern

    najo... Du das würde ich in Zeiten von Smartphones > 6 Zoll Displays relativeren Ich selber geh oft schon den Weg das ich bewußt bei vielen Seiten am Smartphon auf Desktopansicht wechsel weil das Handyoptimierte oftmals unübersichtlich ist und der Platz und Auflösung am Smartphone ohne weiteres die übersichtliche volle Desktopversion zulässt. Ich würde mal sagen das die wenigsten "Poster" vor den Bildschirmen im Büro schreiben sondern vermutlich eher in der Freizeit, nebenbei vorm Fernseher und Abend und wann gerade Zeit ist.. und da ist halt ich das Smartphone/Tablet vermutlich als das Mittel der Wahl schlechthin für die aktiven User. Ich würde auch unterscheiden zwischen Leuten die schlichtweg nur das Internet bewußt nach Information durchforsten "Leser"und sich bewußt geplant vor den großen Bildschirm setzen weil sie eh länger sitzen oder jene die einfach regelmäßig mitschreiben "Poster" weil die haben ja in der Regel keine bewußt geplante "vor dem PC Zeit", weil der Dialog ist ja interaktiv und man dann schreibt antwortet immer dann wann man gerade Zeit hat un setzt sich dafür selten geplant vor den PC.


    lg Peter