Danfoss Wechselrichter vom Netz trennen

  • Mein EVU hat mich heute schriftlich aufgefordert nächste Woche wegen Reparaturen am Stromnetz die Wechselrichter in dieser Zeit vom Netz zu nehmen.
    Ich habe die Danfoss TLX 12.5k im Einsatz. Reicht es da die PV-Lastschalter unten an den Geräten jeweils um 45 Grad zu drehen oder muss ich jeweils die Sicherungen ziehen oder beides?
    Bin da unsicher. Besten Dank schon mal.

  • moin.
    würde reichen.
    aber „vom netz“ genommen hast du sie dann nicht.
    mach die sicherungen raus und gut ist.
    gruss



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    10,08kWp/42xIBC PolySol240TE/SiemensSinvertPVM10/SMA SI4.4H/IBC SolStore13LI
    9,81kWp/37xIBC MonoSol265EX/1xSMA STP10K/SMA SI6.0H/IBC SolStore6.3LI
    6,24kWp/32xIBC MonoSol195MS/1xIBC ServemasterTLX6.0Pro+

  • [emoji106]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    10,08kWp/42xIBC PolySol240TE/SiemensSinvertPVM10/SMA SI4.4H/IBC SolStore13LI
    9,81kWp/37xIBC MonoSol265EX/1xSMA STP10K/SMA SI6.0H/IBC SolStore6.3LI
    6,24kWp/32xIBC MonoSol195MS/1xIBC ServemasterTLX6.0Pro+

  • Den Leitungsschutzschalter des WR im Sicherungskasten ausschalten, Danach kannst Du dann optional noch den DC-Schalter des WR auf Position OFF stellen und fertig. Nach Beendigung der Arbeiten durch das EVU alles dann in umgekehrter Reihenfolge wieder einschalten.


    Ciao


    Retrerni