EG-Zero "Ernte" - Belieferung mit negativer Regelenergie

  • Habe heute Mittag dann doch mal einen Vario Auftrag erteilt wegen diesem Wetter. Beladung für heute Nacht ist auch schon angekündig. Wird aber morgen wieder storniert da Sonne im Anmarsch ist.

    Und für wie viel bekommst du den Strom ?

    Unsere Anlage in Betrieb seit 07/16
    36 Module SolarWorld 270 Mono
    Ausrichtung: 18 Module Ost (-91°) 18 Module West (89°)
    Jede Seite 6 Module Gauben (DN 25°) - 1,62 kWp
    12 Module Dach (DN 44,5°) - 3,24 kWp
    2x Fronius Symo 4,5-3-M
    SENEC.Home 10.0Li

  • Diesmal waren es 22 cent. Im Feb., März diesen Jahres waren es im Durchschnitt 19-20 cent wie ich in der Tabelle gerade sehe wenn ich den Auftrag laufen hatte. Jetzt am 11. gibts wieder Zero und ab morgen gutes Wetter.

  • Zero 6,48 kWh

    Akku 5,78 kWh


    Akku hatte noch 40%

    Unsere Anlage in Betrieb seit 07/16
    36 Module SolarWorld 270 Mono
    Ausrichtung: 18 Module Ost (-91°) 18 Module West (89°)
    Jede Seite 6 Module Gauben (DN 25°) - 1,62 kWp
    12 Module Dach (DN 44,5°) - 3,24 kWp
    2x Fronius Symo 4,5-3-M
    SENEC.Home 10.0Li

  • 6.5kwh Zero 6.1kwh Akku - Akku hatte noch 45%.

    Anlage 1 : 7.85 kwp SW 55° DN45°

    Anlage 2 : 4.4kwp SW 55° DN45° und 5.4kwp NO -125° DN45° (gesamt 9.76 kwp)

    Senec-G2+ 8kwh netto (Blei) 5J alt + 2kwh "Grundlastakku" 3Stck. Qbatteries 8DC-170 >1.5 Jahr alt

    12V 55Ah AGM "Inselchen" für Gartenhaus, Victron 350W WR, 2x50W Panel poly, Akku 7 Jahre alt

    12V 28Ah Panasonic AGM für Sabo Rasenmäher - Akku 13 Jahre alt

    12V 7Ah Panasonic AGM für Bilgepumpe - Akku 6 Jahre alt

  • wie gab es heute Nacht was?

    Sind die vom 3 Tage Rythmus abgewichen oder gibt es jetzt unterschiedliche Liefergruppen

    Meine Anlagen:
    1.) 31 x NeMo 60P-260W, poly. DN 32 Grad, 17xOst/14xWest,
    WR Symo 8,2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
    2.) 6 x NeMo 2.0 60M-300W, mono, DN 26 Grad, Süd, WR Galvo 1,5; 1-phasig
    SENEC. Home V2.1 LI 7,5 Speicherkapazität

  • wie gab es heute Nacht was?

    Sind die vom 3 Tage Rythmus abgewichen oder gibt es jetzt unterschiedliche Liefergruppen

    Ja, bin seit Anfang des Jahres "verschoben". Warum auch immer.:)

    Anlage 1 : 7.85 kwp SW 55° DN45°

    Anlage 2 : 4.4kwp SW 55° DN45° und 5.4kwp NO -125° DN45° (gesamt 9.76 kwp)

    Senec-G2+ 8kwh netto (Blei) 5J alt + 2kwh "Grundlastakku" 3Stck. Qbatteries 8DC-170 >1.5 Jahr alt

    12V 55Ah AGM "Inselchen" für Gartenhaus, Victron 350W WR, 2x50W Panel poly, Akku 7 Jahre alt

    12V 28Ah Panasonic AGM für Sabo Rasenmäher - Akku 13 Jahre alt

    12V 7Ah Panasonic AGM für Bilgepumpe - Akku 6 Jahre alt

  • War das nicht auch letztes Jahr schon so, das es quasi unterschiedliche Liefergruppen gab? Aber egal, kommende Nacht sind wir wieder an der Reihe. Heute mit ca. 5-10% gerade so über die Nacht gerettet und bei dem Wetter dann wieder ne schöne Vollladung.


    Weiß jemand, ob beim Kauf eines SENEC "Econamic Grid" optional überhaupt noch mit angeboten wird oder haben die das mittlerweile eingestellt und es laufen nur noch die bestehenden?

  • Ohne EG ist bei mir irgendwann in der Nacht immer der Ofen aus. Heute Nachmittag wurde der Speicher fast voll (13A Ladenendstrom), mittlerweile bin ich bei 53% (23:15 Uhr). Zum Glück sollen die nächsten Tage etwas Licht bringen.

    Meine Anlage:
    38 Module GermanPV GPV260P-60 mit SolarEdge Optimierern; Neigung 45°, Süd 188° (9,88kW)
    27 Module JAM60S01-300 mit SO, S und SW Ausrichtung (8,1kW)
    Wechselrichter SolarEdge SE10K + SE7K
    SENEC.Home 8.0 Pb (16kWh brutto/8kWh nutzbar) mit Econamic Grid

  • Zero 4,51 kWh

    Akku 3,99 kWh

    hatte noch knapp 60% im Akku

    Unsere Anlage in Betrieb seit 07/16
    36 Module SolarWorld 270 Mono
    Ausrichtung: 18 Module Ost (-91°) 18 Module West (89°)
    Jede Seite 6 Module Gauben (DN 25°) - 1,62 kWp
    12 Module Dach (DN 44,5°) - 3,24 kWp
    2x Fronius Symo 4,5-3-M
    SENEC.Home 10.0Li