Volkszähler arbeitet noch nicht nach Neuinstallation

  • Hallo,
    ich mußte meinen Raspi mit einem neuen Image neu installieren. Ich habe dazu zunächst die vzlogger.conf aus dem alten image wieder verwendet:


    Laut systemctl läuft vzlogger auch. Ich bekomme aber keine Daten, Logdatei:


    Die Datenbank hat auch keine Einträge. Der Lesekopt ist angeschlossen und sitzt korrekt.
    Wo liegt der Fehler?
    Kann es was mit dem owner und den Rechten von vzlogger.conf zu tun haben? Wie müssen die sein?
    Gruss, wonk

  • Hallo,
    das Problem ist wohl, dass ich parallel ein anderes USB-Device laufen haben: Ein USB->Netzwerk-Konverter, der in einer bridge konfiguriert ist. Wenn ich das deaktiviere, bekomme ich korrekte Daten in der Datenbank.
    Allerdings bekomme ich KEINE korrekte Darstellung im Frontend.


    Kann es sein, dass meine vzlogger.conf für das NEUE image nicht mehr korrekt ist? Kann ich mit dem NEUEN (aktuellen) image eine *.conf von vor einem Jahr nicht mehr verwenden?


    "Bitrate"? Habe ich noch nie gesetzt!?


    Kann es sein, das bei dem zweiten angeschlossenem USB-device der Raspi mit den beiden USB-devices durcheinander kommt? Sind die Bezeichnungen der USB-devices von der Steckbuchse abhängig? Wie kann ich das konfigurieren?
    Gruss, wonk, und :danke:

  • Wenn die Daten in der DB korrekt sind, aber falsch dargestellt werden, hast du den Kanal (Typ) nicht richtig definiert. Mit der vzlogger.conf hat das nix zu tun.


    Wird dein USB-Gerät als serielles Device erkannt? Sollte bei einem Netzwerk-Interface eher nicht so sein.
    Wenn du die Schnittstellen-Nummerierung ausschließen willst, solltest du eine udev-Regel für den Lesekopf anlegen. Das Wiki ist dein Freund ;-)


    Grüße
    Frank

  • Mein weiteres USB-Gerät wird als eth1 erkannt.
    Das mit der udev-Regel hatte ich gelesen, erscheint mir aber kompliziert, ich versuche es mal. Mich wundert nur, dass das erforderlich sein soll, weil es vor meinem Absturz mit dem alten image nicht erforderlich war.
    Gruss, wonk

  • Hallo!
    Irgendwie funktioniert es immer noch nicht. Ich habe das eth1-device zunächst herausgezogen. Mit obiger vzlogger.conf erhalte ich jetzt folgendes log. Es werden Daten gelesen, sie kommen in der Datenbank an. Um 20.23 zeigt das frontend Ausschläge, sonst nur einen konstanten Wert, obwohl sich der Bezug sicherlich ändert (die Einspeisung ist um diese Zeit natürlich 0).



    Wo liegt der Fehler?

  • Hallo,
    jetzt weiß ich, was Du mit "Typ" meinst. Ich Idiot hatte im frontend El.Energie (S0-Imulse), nicht "Zählerstände" eingetragen. Jetzt scheint es zumindestens ohne das eth1-device zu klappen. Den Rest muss ich noch testen. :danke: