Q.Cells full black 315 schimmern braun

  • Zitat von sprudelkiste

    Nein, wir hatten ja mehrere Solateure im Haus, niemand hat davon erzählt und im Forum habe ich bis dato auch nichts darüber gelesen. Bin sehr überrascht.


    Gruß,
    Sprudelkiste


    Das kommt vor wenn verschiedene Chargen gemischt werden, @modilla hat's ja schon geschrieben.
    Mir persönlich wäre es egal solange der Preis stimmt.
    Wenn du auf die Optik sehr großen Wert legst musst du es eben beim Solateur bemängeln.
    Es gibt hier im Forum durchaus Threads wo wegen Farbabweichungen nochmal getauscht wurde.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Die Dinger müssen liefern und halten, die Optik ist bei mir zweitrangig.

    Anlagenstandort Köln. in allen Strings verteilt insgesamt 12x TIGO TS4-O mit Monitoring

    2018 31x 320W Q-Cells an Kostal Piko 8.3

    2019 30x 325W Q-Cells an Kostal Plenticore plus 7.0

    2019 2x 325W Q-Cells plus 1x 320W Q-Cells mit je einem Tigo direkt per DC am WW Boiler.

  • Ich denke wenn jemand Full Black Module kauft steht meiner Meinung nach die Optik mit im Vordergrund!
    (Sonst kann ich gleich was günstigeres kaufen!)


    Ich habe 3 Anlagen mit Full Black Modulen von Solar World, zum Glück sind auch alle Module
    schwarz und kein Mischmasch!


    Ich würde auf jeden Fall reklamieren und mich nicht damit abfinden!

    24 Module SW 250 MB an SMA SB 5000 TL21, Azimut 30 Grad Neigung 30 Grad,
    24 Module SW 290 MB an SMA SB5.0 1AV-40, Azimut -150 Grad Neigung 30 Grad,
    36 Module SW 290 MB an SMA STP6.0-3AV-40, Azimut -180 Grad Neigung 30 Grad,

    22 Module SW 280 MB an SMA SB5.0 1AV-40, Azimut -180 Grad Neigung 30 Grad,

    BYD HV 8.96kWh SMA Storage SB2.5

  • Habe ich schon gemacht. Wenn ich ein schwarzes Auto kaufen, dann würden mich braune Türen auch stören.

    22 x Q CELLS Q.PEAK DUO BLK-G5 315 (6,93 kWp)
    Fronius Symo 7.0-3-M mit Smart Meter 63A-3
    Azimut SSO (-30°) mit 40% Dachneigung
    Installiert 11/2018

  • Ich habe auch gerade eine Anlage mit diesen schwarzen Modulen in Auftrag gegeben. Könnte jemand bestätigen, dass die Aufkleber bei den Modulen tatsächlich immer auf der Vorderseite unter Glas sind? Wäre für mich ein Grund die Entscheidung für QCell noch einmal zu überdenken da es doch auf den Bildern recht störend aussieht!

  • Ich denke das wird wohl immer so sein und ich finde es auch unglücklich gelöst. Okay, man kann so im Fall eines Problems sehr schnell die SN ablesen mit z.B. einen Fernglas oder gutem Zoomobjektiv, aber auf dem Dach sieht es erstmal komisch aus. Dachte anfangs das Trägersystem würde durchschimmern. Ich weiß nicht wie z. B. LG das macht. Ggf. ist es dort auch so. Unschön ist nur, dass die Produktfotos auf der Homepage von Q Cells dieses "Problem" nicht zeigen.


    Die sieht ja auf dem Farbmix-Bild, wenn die Sonne also nicht voll auf den Modulen liegt, dass diese Aufkleber kaum sichtbar ist. Also für mich kein wirklicher Grund zu einem anderen Modul zu greifen.


    Mein Solateur hat sich schon gemeldet und hat sich schon mit Q Cells bzgl. Färbung in Verbindung gesetzt.


    Hoffe einfach nur, dass ggf. ein starker Regen nötig ist und dann ist alles so wie es sein sollte. :?

    22 x Q CELLS Q.PEAK DUO BLK-G5 315 (6,93 kWp)
    Fronius Symo 7.0-3-M mit Smart Meter 63A-3
    Azimut SSO (-30°) mit 40% Dachneigung
    Installiert 11/2018

  • Folgendes Statement heute von Q CELLS bekommen.


    --- Feedback ---
    Die genannten Unterschiede im Farbton stellen keinen Fehler dar.


    Alle Solarmodule bzw. die Gläser besitzen eine Antireflexionsschicht auf der Oberseite.


    Diese AR Schicht kann in ihrer Eigenschaft variieren. Insbesondere beim abperlen von Wasser oder der Reflexion von diffusem Licht.


    Dies ist besonders deutlich aus den Fotos ersichtlich.


    Allen AR Schichten gemein ist das sie die Glasscheiben für Sonnen Licht durchlässiger machen oder anders gesagt die Reflexionen auf der Oberfläche minimieren. Da die Module in ihrer Spezifikation keine Abweichung aufweisen und der Datenblattangaben entsprechen können wir ihren Fall nicht als Reklamation bearbeiten.
    --- Feedback ---


    Das passt mit der Aussage auf der Homepage nicht überein.


    "Die vollständig schwarze Frontfläche des Q.PEAK DUO BLK-G5 verbessert auch das Erscheinungsbild des exklusivsten Wohngebäudesystems."


    Mal gespannt wie es weitergeht.


    Gruß,
    Sprudelkiste

    22 x Q CELLS Q.PEAK DUO BLK-G5 315 (6,93 kWp)
    Fronius Symo 7.0-3-M mit Smart Meter 63A-3
    Azimut SSO (-30°) mit 40% Dachneigung
    Installiert 11/2018

  • Zitat von sprudelkiste


    Mal gespannt wie es weitergeht.


    Na was soll schon noch passieren :?:
    Wenn dein Solateur jetzt nicht selbst (aus Angst um seinen guten Ruf) reagiert passiert garnichts mehr.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Die Aussage mit der vollständig schwarzen Frontfläche stimmt allein wegen der Aufkleber ja schon einmal nicht.
    Bei mir kam gestern die Info, dass die bestellten 320er im Moment nicht lieferbar sind. Hat das Problem noch jemand?