PV-Versicherung auf Mallorca

  • Hallo,
    es gibt Lösungen in der Kombi mit der Gebäudeversicherung, Deckung reicht vieleicht schon.
    Seperat sicher eine Frage der Versicherungssumme der PV, bei Inselanlage < kwp = evtl. "unwirtschaftliche Prämie"


    insoweit den Deckungswunsch prüfen,
    ... was soll alles versichert werden, Anlagen(markt)wert, Wiederbeschaffungskosten, Nebenkosten
    +
    Haftpflicht (Haus und Grund) mit prüfen!


    Gruss


  • Hallo,
    im Moment geht es erst einmal darum, ob es überhaupt eine Schwachstrom Versicherung gibt, die eine PV Anlage, die nicht auf dem Hausdach Montiert ist, versichert.


    Haftpflicht, Gebäude und Hausratversicherung ist vorhanden. Man kann auch ein PV-Modul zusätzlich haben, die versichern jedoch nur PV Module die fest mit dem Dach verbunden sind und die Elektronik darf sich nicht außerhalb der verschlossenen Wohnung befinden. Bei uns stehen jedoch die Module aufgeständert im Garten.