61479 | 6kWp || 1715€ | IBC Solar

  • Zitat von Alexsmith

    ööööö...erstmal, die Anlage hat keinen Speicher (natürlich nicht), wenn die Chinesen dann soweit sind, gibt es noch ein E Car dazu


    Angebot 1 hat doch einen Speicher "SMA Speicher" ... was auch immer das ist, dabei, sonst ist der Preis einfach nur Wucher.


    Zitat

    Ansonsten planen wir in der Tat alternativ eine OW Ausrichtung mit 32 Modulen, ein Angebot stell ich nachher mal ein, wir kommen so unverhandelt auf 1250 €/kWp


    Bis 10KWp natürlich nur Süd bauen.
    Bei 32 Modulen sollten die 10KWp dann auch voll sein, also 9,9KWp auf dem Dach und nicht 9,6KWp.
    Da wirst Du falsch beraten.


    Auf das Dach passen aber sicher auch 15KWp in Ost/West drauf. :idea:


    Warum soll Süd weniger Ballastierung haben ... Südanlagen haben da normalerweise mehr, weil sie weindanfälliger sind durch die Reihenabstände und aerodynamisch ungünstiger.
    60cm reichen völlig zum laufen ... Ost/West baut man eher mit 30cm, reicht zum laufen und mal reinigen und damit passt mehr drauf.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • oh dann muss ich irgendwas falsch eingedaddelt haben, alle angebote sind ohne speicher, bin ja nicht bekloppt


    und guter punkt, ich kann auf 310 wp gehen, dann kostet das modul allerdings 163 statt 154


    und ballastierung wurde jetzt vorgegeben mit 450 kilo bei 20 südmodulen und 700 kg bei 32 ow modulen, insgesamt sind es ca. 950 kg vs. 1400 kg; mich wundert eher, dass es bei der südanlage nicht relativ mehr sind