Pv-Log von Powerdoo übernommen......

  • Tja, mit Powerdoo und dem PV-Log scheint es bergab zu gehen.
    Keine Importe vom 13.11. - 17.11. Dateien hatte ich auf den FTP-Server hochgeladen.
    Keine Importe seit 21.11. Hochladen am 26.11.ff ist gescheitert: Der FTP-Server verweigert die Verbindung.


    Aufruf der Hilfe-Seiten in pv-log.com scheitert an ungültigen Zertifikaten, die nur für die Seiten
    ssl764794.cloudflaressl.com, *.uservoice.com, uservoice.com
    gültig sind.
    Bestätigt man den Zugriff trotzem, erhält man ein Forbidden 403


    Eine mail an die im Imressum genannte Adresse scheitert ebenfalls:


    A message that you sent could not be delivered to one or more of
    its recipients. This is a permanent error. The following address(es)
    failed:


    info@powerdoo.de:
    SMTP error from remote server for RCPT TO command, host: powerdoo-com.mail.protection.outlook.com (213.199.154.106) reason: 550 5.4.1 [info@powerdoo.de]: Recipient address rejected: Access denied [A
    M5EUR03FT056.eop-EUR03.prod.protection.outlook.com]



    Gerade noch mal bei PV-Log angemeldet und den Hinweis auf support@powerdoo.de gefunden. Aber auch hier:


    This message was created automatically by mail delivery software.


    A message that you sent could not be delivered to one or more of
    its recipients. This is a permanent error. The following address(es)
    failed:


    support@powerdoo.de:
    SMTP error from remote server for RCPT TO command, host: powerdoo-com.mail.protection.outlook.com (94.245.120.74) reason: 550 5.4.1 [support@powerdoo.de]: Recipient address rejected: Access denied
    [DB5EUR03FT024.eop-EUR03.prod.protection.outlook.com]



    Na denn: adieu PV-Log

  • Seit dem 21.11 kann ich auch keine Daten hochladen, das FTP-Passwort wird nicht mehr akzeptiert.
    Bei den Datenimport-Einstellungen werden FTP-User und FTP-Passwort unverändert dargestellt.:/
    Der manuelle Upload der CSV-Dateien funktioniert noch.


    Die email-Adresse ist nicht erreichbar.

  • Hallo zusammen,


    hier noch mal Steffen von powerdoo mit einem offiziellen Update.

    Leider ist der Umzug bzw. die Übernahme mehr als unglücklich verlaufen. Wie ihr bereits bemerkt habt wurden einige Dienste Seitens PV-Log bereits abgestellt bevor wir die Nutzer vollständig übernehmen konnten.

    Der FTP Server wurde nun auf unsere Dienste umgeleitet und nimmt wieder Daten an. Benutzer und Passwörter sind geblieben.

    Wir werden nun als erstes WebBox und SolarLog Anlagen einrichten und euch die jeweilige Zugänge zukommen lassen.

    Alle weiteren folgen dann Stück für Stück.


    Ich kann nur um Verzeihung bitten und hoffe das ihr auch weiterhin Lust habt, auf die vielen neuen Funktionen die wir euch bieten werden!

  • ftp-server ist erreichbar, allerdings bekomme ich "Zugriff verweigert" bitte nochmals eure Daten püfen!

    Kannst du mir als PN deinen Benutzernamen sagen? Dann kann ich genau nachschauen. Ein Großteil der anlagen hat nun bereits wieder Daten an uns gesendet.

  • Hallo Steffen,

    danke für die Info.

    Leider ist es so, wenn man längere Zeit keine ehrlichen Infos erhält,

    dann fängt die Gerüchteküche langsam an zu kochen.

    Der eine wirft das rein, der andere jenes aber keiner weiß etwas genaues.

    Andererseits, so habe ich es auch schon zu PV-Log Zeiten geschrieben, in denen es auch öfters mal zu

    Ausfällen kam, besonders in der letzten Zeit, ist der genutzte Service kostenlos.

    Mein Wunsch, Fortschritte wie auch Rückschritte einfach kommunizieren und man hat

    das Gefühl es tut sich etwas.

    Viel Erfolg

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Lipperland

    Udo

  • Hier ein kurzes Update:

    Daten von Danfoss, SMA ClusterControler, SMA WebBox, SolarLog und PV-Log (json) werden bereits verarbeitet.

    Im Moment warten wir nur auf die eine Liste der FTP Accounts zu den jeweiligen Anlagen. Ich hoffe das wir diese sehr schnell von PV-Log erhalten werden.

    Sobald wir die Liste haben, gehen alle Emails mit den neuen Zugangsdaten auf die Reise!

  • Dann hoffen wir alle mal, dass am Ende alles gut wird.

    Übrigens ist die E-Mail-Adressen im PV-Log falsch eingetragen. Korrekt ist support@powerdoo.com sowie info@powerdoo.com. Die Domain der Webseite ist aber powerdoo.de.

    :whistling:

  • powerdoo

    PV-Log (json)

    Aber nur nach Push, oder?


    Abruf funktioniert nicht, auch das Nachladen im Moment nicht (Err 500)


    Knut


    z.B. http://kk.log.solar/api/latest…89b9-ef68/2018-12-06.json