Solarmax C Reparatur

  • habe mal eine spezielle Frage für die Wechselrichter Experten:
    bei mir gibt es zwei Solarmax C Geräte mit Idc Offset, d.h. es wird im Ruhezustand ohne Netzverbindung ein DC Strom angezeigt, obwohl keiner fließt (außer zur internen Stromversorung des Gerätes). Die großen Kondensatoren sind schon erneuert worden. Der zur Strommessung dienende IC OP177, welcher offensichtlich korrekt funktioniert, also eine Ausgangsspannung proportional zur Eingangspannung liefert, wurde auch versuchsweise getauscht, was das Problem aber eher verschlimmert hat. Gibt es eine Möglichkeit den Offset per Software auf 0 zu stellen (weil die Hardwaremöglichkeit, die es laut Datenblatt OP177 gibt, hier nicht genutzt wird) ?
    Viele Grüße

  • Kondensatoren auf der Steuerspannungseite tauschen.
    Wenn du von Oben auf die Platine guckst findest du oben einen Trafo. (Etwas Links oben neben der Anzeigeplatine)
    Nicht zu übersehen.
    Der macht aus der Solar Spannung die Spannung für die Steuerelektronik.
    Rechts daneben sind 3 oder 4 kleine Kondensatoren.
    Meine 25V 220uF.
    Diese Tauschen.
    Danach sollte das Idc Problem gelöst sein.

    War bei mir mal so der Fall.

    Gruß Nymjey

    Solarmax 6000C "gestoppt weil Überstrom"

  • Hallo,


    Ist denn schon das Sommerloch,

    das man einen so alten Beitrag

    wieder vorkrammt...


    Gruß Verona

    7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
    2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
    2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
    1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
    6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
    12 kW ESS Peus-Testing
    http://www.solarlog-heckmann.de