722xx | 9kWp || 1612€ | LG || 1325€ | LG

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme
    PLZ - Ort
    Land
    Dachneigung 22 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 5.2 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 994
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3
    Einstellungsdatum 29. November 2018 29. November 2018 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1612.6 € 1325 € 1779 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 963 953 890
    Anlagengröße 9.92 kWp 9.92 kWp 9.72 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 31 31 29
    Hersteller
    Bezeichnung
    Nennleistung pro Modul 320 Wp 320 Wp 335 Wp
    Preis pro Modul 219 € 191 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1 1 1
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Wechselrichter 1906 € 930 €
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 10 Modulen 1 String mit 11 Modulen 1 String mit 10 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 11 Modulen 1 String mit 10 Modulen
    Mpp-Tracker 3 1 String mit 9 Modulen
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1 1
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Wechselrichter 1182 € 1070 €
    Mpp-Tracker 1 1 String mit 10 Modulen 1 String mit 10 Modulen
    Mpp-Tracker 2 1 String mit 10 Modulen
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem 1550 € 1400 €
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 0 0 0
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers 0 0 0

    Hallo zusammen,


    wir planen ein Neubau mit einer PV Anlage. Derzeit liegt uns die anbei angefügten Angebot vor.
    Wir würdet Ihr dieses bewerten ? Was sollte man anders machen ?


    Vielen Dank im voraus.
    Gruß carsih

  • Zitat von carsih

    Hallo zusammen,


    wir planen ein Neubau mit einer PV Anlage. Derzeit liegt uns die anbei angefügten Angebot vor.
    Wir würdet Ihr dieses bewerten ? Was sollte man anders machen ?


    Vielen Dank im voraus.
    Gruß carsih


    Für Neubau absolut indiskutable Preise. Max 1100 €/kWp.
    Wie groß ist denn die Dachfläche?

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Die Angebote sind Mist.


    Süddach voll machen, Dachüberstände optimieren, Süddach leer räumen ... keine SAT drauf, kein Dachentlüfter, ggfs. auch kein Dachflächenfenster. SAT an die Fassade, Fenster auf die Nordseite legen .... und bei DN22 dann natürlich auch das Norddach mit PV voll machen ... Ziel irgendwo um 20KWp oder mehr.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Für Neubau absolut indiskutable Preise. Max 1100 €/kWp.
    Wie groß ist denn die Dachfläche?


    Naja, ich hab 5 Angebote bei einem Neubau mit ca. 8kw und komm nicht mal Ansatzweise in Richtung 1100....ist bald BW

  • Zitat von caphiwe


    Naja, ich hab 5 Angebote bei einem Neubau mit ca. 8kw und komm nicht mal Ansatzweise in Richtung 1100....ist bald BW


    Na ja - ich habe ja einige Anlagen in BW bauen lassen. Die Preise in BW sind genau gleich wie D-weit. Man muss sich nur die Mühe machen, einen guten Anbieter und preiswerten zu suchen :D
    Dein bester Preis wäre 2015 o.k. gewesen :roll:

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Zitat von MBIKER_SURFER

    Na ja - ich habe ja einige Anlagen in BW bauen lassen. Die Preise in BW sind genau gleich wie D-weit. Man muss sich nur die Mühe machen, einen guten Anbieter und preiswerten zu suchen :D
    Dein bester Preis wäre 2015 o.k. gewesen :roll:


    Nicht jeder will (aus welchen Gründen auch immer) die bundesweit agierenden Firmen beauftragen, auch wenn hier gebetsmühlenartig die 1100 genannt werden.


    Bei IKEA ist u.U. bestimmt auch ein guter Preis erzielbar, die Frage ist ob man das wirklich will.


    Von daher wäre vielleicht mal der Hinweis auf erzielbare, realistische Preise von regionalen Anbietern aus BW sinnvoll.


    Nur am Rande, uns wurden tatsächlich eine 4,9 kWP Anlage für 10.900 netto angeboten...

  • Support your local dealer. Da ist sicher auch was dran, nur wer die Angebote hier einstellt, fragt doch auch ob der Preis ok ist und die Antworten zielen doch genau darauf hin ab. Die Entscheidung muss jeder selbst treffen.


    Mein Solarteur bietet überregional an und arbeitet mit Installateuren und Elektrikern aus der näheren Umgebung, dadurch gelangten die guten Einkaufspreise teilweise auch bis zu mir. Dass ich am Ende 340Wp-Module haben wollte war meine Entscheidung, mein Preis mit 220m² Gerüst und schwarzem Einlegesystem geht aber ganz klar auf die als iO-empfohlenen Aussagen von Usern aus dem Forum zurück.
    Ein Anbieter aus dem Nachbarort hatte 350 Euro/kWp mehr aufgerufen, beim anderen aus 30km Entfernung waren es 300€. Auf das Projekt umgerechnet sind das zwischen 4.000 und 4.700 Euro. Warum hätte ich das tun sollen?


    Ich bin froh, dass hier Preise genannt werden und es ist richtig, dass die zu Beginn unglaublich erscheinen. Wenn es am Ende etwas drüber liegt ist das doch auch ok.

  • Zitat von i-moove


    Ich bin froh, dass hier Preise genannt werden und es ist richtig, dass die zu Beginn unglaublich erscheinen. Wenn es am Ende etwas drüber liegt ist das doch auch ok.


    Genau so ist es.
    Wer mehr bezahlen will - damit habe ich überhaupt kein Problem. Es ist ja nicht mein Geld.
    Und der IKEA Vergleich hinkt aber sowas von.....
    Ich habe ja bewusst geschrieben - und schreibe das immer - Preis-/Leistung. Bei Ikea gibt es meiner Meinung nach nur Billig! Und wer will das schon? Ich nicht!

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Es spricht natürlich nix gegen die Nennung von günstigen Preisen, mir ging's ja nur darum das in Beziehung zu erzielbaren Preisen bei regionalen Anbietern aus BW zu bringen und da gibt es einfach die Unterschiede von ca. 200€/kWP.
    Wer wo was beauftragt, bleibt wie immer jedem selbst überlassen.
    Und der Hinweis auf IKEA bezieht sich natürlich auf die aktuell beworbene Zusammenarbeit mit Solarcentury, ob das wirklich (nur) billig ist wird sich wohl erst zeigen.

  • Zitat von sonicer

    Nur am Rande, uns wurden tatsächlich eine 4,9 kWP Anlage für 10.900 netto angeboten...


    Mit Speicher?


    Die 1100,- sind tief angesetzt ... um 1200,- sollte bei Neubau immer möglich sein.
    Selbst im Bestand schafft man das ohne große Verrenkungen bei der Anlagengröße und mit regionalen Anbietern.
    Habe ich selbst erfahren!

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5