Schletter Rapid 2 Montageklemme 40-50mm bei 35mm

  • Hallo Leute,


    ich habe mir vor ca. einem Jahr das Schletter System mit 40-50mm Halter gekauft da ich mir damals ein Modul mit 40mm anschaffen wollte. Nun ist ein Jahr ins Land gezogen, am Markt hat sich was getan und ich hab mir nun ein 35mm Modul ausgewählt.


    Theoretisch würde ich mir auch die passenden Halter kaufen, jedoch habe ich mir die "zu großen" angesehen und eigentlich müssten die auch funktionieren.


    Der Klemmbereich beginnt nämlich bei 33mm, ich müsste den Dorn an der Schraube um 5mm kürzen um eine Klemmung zu erreichen (sonst steht der Dorn in der Nut der Schiene an). Der Modulrahmen wird vermutlich sowieso nie um 2mm gequetscht ;), folglich müsste eine Verwendung sicher möglich sein, oder ?


    Danke !


    VG
    Alexander

    - 4,3kWp SolarFabrik Module (Süd - DN 17°) an Fronius Symo 6.0-3-M
    - 3,2kWp JASolar Module (2° auf Flachdach Süd+Ost ohne Hindernisse) an Fronius Symo 6.0-3-M (Montage Frühjahr)

    - Victron Multiplus 2 mit Venus GX (IBN erledigt - Feinconfig läuft...)
    - SDM530 Modbus Zähler + S0 für Verbrauchszweig + S0 für Wärmepumpe

  • Stell mal ein Bild ein.

    Gruß Thomas


    ST Vaillant Vacuum 2,5m² seit 2003
    19,8kWp, SO / NW 330 Kaneka K60, 3 x SMA MC 6000 seit 08 / 2010
    15,8Kwp S/O/W, 52 X Heckert NeMo 2.0 305, 2X Kostal Plenticore Plus 5,5 seit 11 / 2018

    Smart 451 ED Cabrio mit 22KW Schnelllader

  • Also ich sehe da kein Prblem, die Modulklemme soll ja die Module auf Abstand halten, der Kraftschluß des Modulrahmens zum Profil erfolgt durch die Verschraubung. So lange da etwas Luft bleibt, d.h. die Klemme nicht auf dem Schletter Profil aufsitzt, sollte das doch ok sein.
    Frag doch mal bei Schletter nach.

    Gruß Thomas


    ST Vaillant Vacuum 2,5m² seit 2003
    19,8kWp, SO / NW 330 Kaneka K60, 3 x SMA MC 6000 seit 08 / 2010
    15,8Kwp S/O/W, 52 X Heckert NeMo 2.0 305, 2X Kostal Plenticore Plus 5,5 seit 11 / 2018

    Smart 451 ED Cabrio mit 22KW Schnelllader