neues projekt

  • Hi, zu einer Insel fehlen dir ein Laderegler, Batterien und idealerweise Verbraucher. Den Regler kannst du nach der Zellenzahl der Module wählen. Bei 72 Zellern(?) kannst du dich für ein 24 oder mit MPPT auch 12v Batteriesystem entscheiden.


    Deine Frage ist recht außergewöhnlich. In der Regel sind als erstes Verbraucher oder ein Bedürfnis vorhanden. Dir fehlt genau das. Man kann die Verbraucher und den Verbrauch natürlich auch an die Insel anpassen, aber für gewöhnlich tut man das andersrum.


    Dazu passen würden 2x 12V Akkus mit 100Ah-200Ah in Reihe auf 24V verschalten sowie ein Steca PR1515 oder PR2020. Falls es ein MPPT sein soll, dann alternativ ein Smartsolar 75/15 oder 100/20. Möchtest du ein 12V System ist der MPPT zwingend. Dann brauchst du einen 100/30.
    Welche Akkus in Frage kommen kommt auf den Anwendungszweck an.

  • Zitat von mucki

    wertes pv forum habe 3 gebrauchte 185wp BP module und möchte gerne eine inslanlage im garten erstellen was brauche ich alles dazu


    Erst mal das Datenblatt der Module! :D
    Da sieht ma die Leistung (ok, haben wir), Zellenzahl, Strom, Spannung, die Abmessungen, die Befestigungslöcher usw.
    Und gleich die Frage, sind die aus der Serie mit der brennbaren Anschlußdose?


    Wo willst du die PV Module denn installieren - am Boden oder auf der Gartenhütte?
    Da braucht man entsprechende Gestelle.


    An welche Sytemspannung hast du gedacht - 12 oder 24 V?
    Hast du 230 V AC Verbraucher?
    Dann muss noch ein Inverter her.
    Nur damit alles zusammen passt, solltest du die Verbraucher und wie oft du sie benutzt, etwas genauer beschreiben.
    Oder willst du einfach etwas anschließen und schauen, wie lange es gut geht? Ist auch möglich :D