Ladereglar Outback flexmax80 zaehlt verbrauch nicht

  • Hallo,
    ich besitze eine autarke Anlage auf meiner Finca und hab vor ein paar Tagen neue Batterien anschliessen muessen. Habe einen Wechselrichter von Victron und den Laderegler Outback Flexmax 80. Eigentlich haben wir nur die Kabel, die zu den Batterien gehen, abgemacht und an die neuen Batterien angeschlossen, aber seitdem zaehlt der Laderegler nicht mehr den Verbrauch. Kann mir bitte jemand helfen, was ich tun kann/muss, danke!
    Die Batterien sind nach wie vor 2 mal 12 Volt, also 24 V Anlage, diesemal nur eine andere Marke und kleinerer Speicher. Vor Funtionierte alles.
    lg aus Spanien

  • die neuen Parameter haben mir die Techniker mitgeteilt, und beim Abschalten zuerst solar off, dann Victron und dann Bat. off, beim Einschalten genau anders herum. Seltsam ist, dass seit dem Neuanschluss der neuen Batterien die Grundeinstellung nicht mehr IN/OUt ist, sondern Today (wenn man den 2.Knopf von Links drueckt) . Ist schon irgendwie alles seltsam. NOch verwunderlicher ist, dass die alten Batterien, deren Säuregehalt beim Abschalten 1,15 war, jetzt nach 2 wochen stehen bei 1,25 und eine Ladung angezeigt wird, und zwar genauso hoch wie die neuen Batterien, die an der Anlage hängen. Wie geht das? die alten Batterien waren nur 3 Jahre alt, konnten aber nicht geladen werden. Kann es sein, das der Outback da irgend ein Eigenleben hat???