86978 | 9kWp || 1305€ | Suntech

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme
    PLZ - Ort
    Land
    Dachneigung 28 °
    Ausrichtung West
    Art der Anlage
    Nachgeführt
    Dacheindeckung
    Aufdachdämmung
    Dachgröße 0 m 0 m 0 m²
    Höhe der Dachunterkante 5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 0
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 29. November 2018
    Datum des Angebots
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 1305 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 0
    Anlagengröße 9 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 30
    Hersteller
    Bezeichnung
    Nennleistung pro Modul 300 Wp
    Preis pro Modul 1244 €
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 0
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers 0

    Hallo,
    bin absoluter Laie. Anbei nochmal paar Infos:
    Ost-West Ausrichtung (kann man oben nicht so eingeben)
    Komplettpreis inkl. Anmeldung Energieversorger und Inbetriebnahme, Zählermontage etc.


    9 kwp Anlage bestehend aus 30 Suntech Hochleistungsmodulen 300 Watt, Wechselrichter Sunny Tripower 9000 TL-20.


    Komplettpreis mit allem: 11.746 Euro netto


    Braucht ihr mehr Angaben? Bin wie gesagt Laie und habe keine Ahnung.

  • Moin,


    direkt für die Tonne. Wenn nur 30 Module gehen, dann nimm 330 W Module. 300 W Module müssten wesentlich günstiger sein - Zielpreis um die 1100 €/kWp.
    Bei 9 kWp wie angeboten, reicht locker ein STP 8000 TL. Also kein stimmiges Angebot.
    Stell mal ein Bild des Objektes ein!

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F

  • Was meinst du mit "wenn nur 30 Module gehen". Wir wollen halt nicht über 10kwp. Platz hätten wir, aber wie gesagt, wollen wir nicht über 10 kwp. Meinst du, dass wir schwächere Module nehmen könnten, die dafür mehr Platz brauchen, aber dafür günstiger sind?


    Laut Stiftung Warentest liegt der durchschnittliche kwp Preis bei 1300Euro/kwp. Ich bin bei 1305 Euro. Ich habe mit einer anderen Firma auch telefoniert zwecks Angebot (mit gleichem Ziel, also knapp 10kwp), dort wurde mir gesagt wir würden so auf 1200-1400 Euro pro kwp kommen insgesamt. Also genau wie das obere Angebot.

  • Warum nicht > 10kWp? Wegen der anteiligen EEG Umlage von ca. 2,5 Cent pro selbstverbrauchter kWh oder wegen Eurem Budget?
    Budget würde ich verstehen, könnte aber über einen Kredit abgedeckt werden.
    Wenn es aber wegen der Umlage ist, dann verstehe ich es nicht. Würdet Ihr 2.000 kWh im Jahr selbst verbrauchen, wären das 2000 x 2,5 Cent = 50€ !!!
    Im Vergleich zu der möglichen Vergütung ist das gar nichts. Ihr könntet locker 20 kWp installieren. Euer Preis läge dann vermutlich um die 20.000 Eure all inclusive. Denkt mal drüber nach!


    Gesendet von meinem BV6000 mit Tapatalk

  • Zitat von Xare15

    2x70qm (circa) mit Ost West, 27 qm Süd Garage (steht aber auf Westseite des Hauses, daher verschattet).
    Die 1305 Euro beinhalten aber alles, darüber sind wir einig oder?


    Dann stell doch mal bitte ein Bild der Dachflächen ein.
    Wenn tatsächlich 70 qm belegt werden können, bau um die 20 kWp für unter 1.000 €/kWp - logisch all inkl. bis zur IB :D

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V5F + V10F