15345 | 9,9kWp || 1000€ | BenQ

  • Die 60% ... weiß ich doch ... Süddach ... naja, kann E3DC denn überhaupt mit Prognose laden?
    Mag mich gerne irren, aber nach meinem Stand eben nicht.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Zitat von seppelpeter

    Die 60% ... weiß ich doch ... Süddach ... naja, kann E3DC denn überhaupt mit Prognose laden?
    Mag mich gerne irren, aber nach meinem Stand eben nicht.


    EBa hat dafür eine Lösung :)

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO

    8.2019 22 x Ja Solar JAM60s03 - 325 WP mit 22 X SE P370 -> 7,15 kWp bei DN 10 mit ca. -18° SO

    an 25000TL-30 mit SHM 2.0
    SBS 3.7 und BYD HV 9,0 kWh
    PVGIS - Prognose 980 kWh/kWp (für die 12 kWp)

    Zähler von ComMetering

    aWATTar als Stromlieferant

  • habe ich gerade durchgelesen, muss es ein Pi sein oder geht auch ein WindowsHomeserver( Windows Server 2003) ? die 30 Euro für einen Pi sollten drin sein :D

  • mit e3dc haste da auf jeden Fall nen klasse System, alles in einem und auch Notstrom. Dieses Feature kann man gar nicht in eine Wirtschaftlichkeitsberechnung tun! Das ist echt Top. Hatte mir das Ganze mit denen auch schon mal durchgerechnet, allerdings war für mich der Wechselrichter zu klein mit den 3 KW. Mit dem Wissen von heute reicht es ansich auch. Jedem Watt kann man nicht hinterherjagen.


    Mit der Förderung ist echt super, das sollte der Bund mal bundesweit ausweiten!

  • Zitat von timohome

    mit e3dc haste da auf jeden Fall nen klasse System, alles in einem und auch Notstrom.


    Nun - bei einem Stromausfall in 5 Jahren ist das auch überaus wichtig!!

    Gruß
    MBiker_Surfer


    Elektrisch: Inmotion V10F; Nikola Gotway 84V

  • wer weiß was kommt? wozu gemüse und obst anbauen? gibt doch aldi ;) wichtig ist mir da vor allem das solare nachladen bei stromausfall, was so kein anderes system schon länger kann

  • Zitat von bigbenFE

    wer weiß was kommt? wozu gemüse und obst anbauen? gibt doch aldi ;) wichtig ist mir da vor allem das solare nachladen bei stromausfall, was so kein anderes system schon länger kann


    Eben, Zukunft ist eben nicht mit Vergangenheit vergleichbar, die Netze sind immer schwieriger stabil zu halten, auch wenn man nicht davon ausgeht, dass das Haus abbrennt, eine Feuerversicherung haben wir trotzdem. Ja, da geht's natürlich um andere Werte, aber prinzipiell bezahlen wir für so viele Versicherungen obwohl wir nicht hoffen dass sie mal eintreten muss.


    Solar nachladen ist dabei das absolute Sahnestück. Habe das auch in meinem Speicher und beruhigt doch sehr :)

  • Zitat von bigbenFE

    wer weiß was kommt? wozu gemüse und obst anbauen? gibt doch aldi ;) wichtig ist mir da vor allem das solare nachladen bei stromausfall, was so kein anderes system schon länger kann


    Puh...
    Jetzt gehst du in die Vollen!


    Wie machst du das denn? - ich denke interessant wird es bei deinen Winterzwiebeln...


    Also Neurotiger sind da unterwegs da bin ich doch froh so alt zu sein!

    ...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!


    §328 StGB Abs. 2.3

    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird derjenige bestraft der eine nukleare Explosion verursacht. :saint:

  • ein glück kann man da noch einen generator oder ähnliches anschließen und damit im winter den Strom und die Wärme erzeugen... nächste Woche kommt das Material und dann wird die Anlage Donnerstag aufgebaut:)